TECHSPEC® LC YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung bieten einen kompakten Aufbau für eine einfache OEM-Integration

Kostengünstige Strahlaufweiter für beugungsbegrenzte Eigenschaften

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Edmund Optics® (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, bietet neue TECHSPEC® LC ("Low Cost" - kostengünstige) YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung an. Sie bestehen aus einem einfachen Design mit 2 Elementen (Galilei-Aufbau), erreichen für Strahldurchmesser von 1 - 2 mm eine beugungsbegrenzte Leistung (der exakte Wert hängt von dem jeweiligen Modell ab) und werden zu einem günstigen Preis angeboten. Strahlaufweiter werden zur Aufweitung kollimierter Strahlen verwendet, sodass ein größerer Laserstrahl mit geringerer Divergenz entsteht und eignen sich perfekt für Anwendungen wie Laserscanning, Lasermaterialbearbeitung, Interferometrie und Fernerkundung.

Vergrößerungen und Wellenlängen nach Kundenwunsch verfügbar

TECHSPEC® LC YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung bieten einen kompakten Aufbau mit 24 festen Vergrößerungsoptionen von 2X bis 10X für standardmäßige YAG-Wellenlängen von 355 nm, 532 nm und 1.064 nm. Falls gewünscht, sind Änderungen von Vergrößerungen und Wellenlängen nach Kundenwunsch möglich. Alle diese Strahlaufweiter werden mit einem M22 x 0,75 Gewinde angeboten. Für die C-Mount- und M30 x 1-Versionen werden zudem Adapter angeboten.

Für eine einfache Integration ausgelegt

Die RoHS-konformen TECHSPEC® LC YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung sind für eine einfache Integration konzipiert, bieten eine kompakte Bauweise und eine beugungsbegrenzte transmittierte Wellenfront. Zur Erleichterung der Systemintegration sind für OEM-Bestellmengen Mengenrabatte erhältlich. TECHSPEC® LC YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar, für einen schnellen Einsatz bei hervorragender Qualität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.