PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 778803 (Edmund Optics)
  • Edmund Optics
  • Isaac-Fulda-Allee 5
  • 55124 Mainz
  • http://www.edmundoptics.de
  • Ansprechpartner
  • Agnes Huebscher
  • +49 (721) 627-3730

Iris AO Kit adaptive Optik korrigiert monochromatische Aberrationen

Vielseitiges Kit, hervorragend geeignet zur Einarbeitung in adaptive Optiken

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Edmund Optics® (EO), führender Anbieter optischer Komponenten, präsentiert das neue Iris AO Kit adaptive Optik. Dieses vielseitig einsetzbare Kit ist ein bildbasiertes adaptives Optiksystem, bestehend aus einem mikroelektromechanisch (MEMS) verformbaren Spiegel, Optiken, Optomechanik, einer Kamera und Steuersoftware mit grafischer Nutzeroberfläche.

Der mitgelieferte, durch 111 Aktuatoren verformbare Spiegel besitzt 37 hexagonale Segmente
 
Das Iris AO Kit adaptive Optik beinhaltet einen verformbare Spiegel von Iris AO. Der verformbare Spiegel besitzt 111 Aktuatoren, mit 37 hexagonalen Kipp-Schwenk-Positionen (PTT-Positionen) mit jeweils 3 Kolbenaktuatoren. Der Spiegel ist mit einer stark reflektierenden, geschützten Silberbeschichtung versehen. Die im Kit enthaltenen Iris AO verformbaren Spiegel können auch separat erworben werden.
 
Eine eigenständige Controllersoftware korrigiert oder erzeugt Aberrationen
 
Das Iris AO Kit adaptive Optik ist hervorragend für die Einarbeitung in adaptive Optiksysteme ohne Wellenfrontsensor geeignet. Das Iris AO Kit adaptive Optik beinhaltet den verformbaren Spiegel PTT111 von Iris AO, eine Steuersoftware mit grafischer Nutzeroberfläche und benutzerfreundlicher USB-Schnittstelle, um monochromatische Aberrationen zu erzeugen oder zu korrigieren. Die präzise lineare Positionierung (PTT) im offenen Regelkreis ermöglicht hochgenaue Korrekturen durch die adaptive Optik. Intuitive Spiegelpositionierung über Hub- und Verkippungswerte oder Zernike-Polynome erlaubt die Gestaltung von präzisen Spiegelformen für Wellenfrontkorrekturen. Der Iris AO verformbare Spiegel PTT111 kann auch zur Prüfung und Entwicklung von Strahlteiler-, Strahlform- und anderen komplexen Algorithmen in einer unkompliziert aufbaubaren Prüfvorrichtung verwendet werden. Das System ist mit Windows® 7 und 8 (32/64-Bit) Betriebssystemen kompatibel. Das RoHS-konforme Iris AO Kit adaptive Optik ist ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.
 
Besuchen Sie den Edmund Optics Stand #1612 auf der diesjährigen Messe Photonics West, vom 16.-18. Februar in San Francisco, USA, um von Michael Helmbrecht, CEO von Iris AO, Tipps zum Produkt und zur Verbesserung Ihrer Bilderfassungs-Ergebnisse zu erhalten.

Edmund Optics

Edmund Optics® (EO) ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA und Asien. Mit einem Portfolio von mehr als 26.500 Produkten verfügt EO über den weltweit größten Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Belieferung und bietet Produkte für diverse Branchen wie z.B. Halbleiter, Elektronik, industrielle Bildverarbeitung, Automatisierungstechnik, Sicherheit und Biotechnologie. Bestellungen können telefonisch unter +49(0)721 627 3730, per Katalog oder über die Internetseite www.edmundoptics.de erfolgen; oder kontaktieren Sie uns unter sales@edmundoptics.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.