Verwaltungsrat Hans Nef tödlich verunfallt

(PresseBox) ( Zürich, )
Hans Nef, Vizepräsident des Verwaltungsrats von Edisun Power, ist am vergangenen Wochenende tödlich verunfallt. Der Verwaltungsrat, die Geschäftsleitung und das ganze Team der Edisun Power sind tief betroffen und sprechen den Angehörigen ihr aufrichtiges Beileid aus.

Hans Nef war seit dem 28. August 2014 Mitglied des Verwaltungsrats. Er hat die positive Entwicklung der Edisun Power Gruppe in den letzten Jahren durch sein Engagement massgeblich mitgeprägt.

Seine Nachkommen beabsichtigen, die Strategie des Verwaltungsrats in seinem Sinne zu unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.