eddylab investiert in neuen Standort

eddylab GmbH aus Taufkirchen, Spezialist für Weg-, Abstands- und Positionsmesstechnik, investiert in ein neues Firmengebäude in Otterfing, Oberbayern / Auf einer Nutzfläche von 2500 qm werden moderne Büroräume und Produktionsflächen entstehen

(PresseBox) ( Taufkirchen, )
Nach der Förderzusage der Regierung Oberbayern Ende 2016 konnte Anfang dieses Jahres mit der konkreten Planung der Unternehmenszentrale begonnenwerden. Gemeinsam mit dem Bauträger Freyler Industriebau, verantwortlich für die Gesamtplanung und Ausführung des Gewerbebaus, entwickelte eddylab Geschäftsführer Michael Reiter ein maßgeschneidertes Gebäudekonzept: Im Erdgeschoss des zweigeschossigen Industriebaus werden Produktion, Warenein- und -ausgang, Lager, Prüflabore sowie der Empfangs-und Ausstellungsbereich untergebracht werden. Dieser Teil des Neubaus wird bereits Anfang Dezember diesen Jahres fertig sein. Im Obergeschoss sind moderne Büroflächen fürdie Entwicklung, Verwaltung und Geschäftsführung geplant. Als Niedrigenergiegebäude wird der neue Firmensitz nicht nur aktuellen Energiestandards entsprechen, sondern auch für die richtige Arbeitsatmosphäre sorgen.

„Nachdem wir momentan auf lediglich 600 qm arbeiten, bedeutet die Vergrößerung auf 2500 qm für uns nicht einfach nur mehr Platz, sondern bietet uns Raum und Potential für weitere Innovationen und den strategischen Ausbau unseres Produktportfolios“, betont Reiter. Treibende Kraft hinter dem Neubau ist damit das kontinuierlichen Wachstum des mittelständischen Unternehmens: „Nach der Umfirmierung im Jahr 2014 ist der neue Standort unserer Firmenzentrale in Otterfing ein wichtiger Meilenstein für die weitere Ausrichtung der eddylab GmbH und die Entwicklung neuer Produktlinien“, versichert Reiter.

Das 1999 gegründete Unternehmen, das seit 2014 unter dem Namen eddylab GmbH firmiert, beschäftigt derzeit ca. 25 Mitarbeiter, plant aber im Zuge der Vergrößerung der räumlichen Kapazitäten bis zu 15 neue Arbeitsplätze zu schaffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.