PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 641629 (EDAG Engineering GmbH)
  • EDAG Engineering GmbH
  • Reesbergstr. 1
  • 36039 Fulda
  • http://www.edag.com
  • Ansprechpartner
  • Christoph Horvath
  • +49 (661) 6000-570

Top Platzierung als Top Arbeitgeber

EDAG ist als Top Arbeitgeber Automotive 2014 auf dem Siegertreppchen/ 1. Platz in der Unterkategorie Unternehmenskultur/Management und Karrieremöglichkeiten

(PresseBox) (Fulda, ) Die EDAG wurde als Top Arbeitgeber für ihr ausgezeichnetes Personalmanagement erneut zertifiziert. Am Ende der unabhängigen Untersuchung des Top Employers Institutes stand erneut eine hervorragende Platzierung fest.

In der Kategorie Automotive belegte das Unternehmen den 2. Platz im Gesamtranking. Hinter diesem Preis steht die Aussage, dass EDAG ihren Mitarbeitern herausragende Arbeitsbedingungen bietet. Mit anderen Worten: das Unternehmen kümmert sich außerordentlich gut um seine Mitarbeiter.

"Der zweite Platz in der Kategorie Automotive ist für uns eine neutrale Bestätigung unserer Arbeit als Arbeitgeber und als Engineering-Unternehmen. Wir sind sehr stolz, Teil dieses exklusiven Kreises großartiger Arbeitgeber zu sein.", erklärte Alexandra Dantmann, Leiterin HR im Rahmen der offiziellen Preisverleihung am 14.11.2013 in Stuttgart. "Unsere implementierten Programme in den Bereichen Familie + Beruf, Gesundheitsmanagement bis hin zu unserem stetigen Engagement in der Aus- und Weiterbildung tragen jetzt ihre Früchte."

Der Wohlfühlfaktor und die Arbeitsatmosphäre in einem Unternehmen haben sich in den letzten Jahren als weitere Determinanten für eine positive Entscheidung der Bewerber für ein Jobangebot entwickelt. "Daher freuen wir uns über die erhaltene Auszeichnung. Wichtiger ist es für uns natürlich, dass möglichst jeder Mitarbeiter die Arbeitsatmosphäre und seine Entwicklungsmöglichkeiten für sich positiv bewertet und empfindet. Das ist unser Ziel und daran arbeiten wir kontinuierlich", betont EDAG CEO Jörg Ohlsen.

"Als Entwicklungsunternehmen wissen wir, dass herausragende Ergebnisse und neue Konzepte nur zu erreichen sind, wenn alle Mitarbeiter gemeinsam und mit einem Höchstmaß an Eigenverantwortung zusammenarbeiten. In unserer Zusammenarbeit steht das gemeinsame, lösungsorientierte Erreichen unserer Projektziele im Vordergrund. Daher setzen wir auf eine schlanke organisatorische Struktur und ein unverkrampftes, direktes und respektvolles Miteinander. Dass sich bei EDAG die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter duzen, ist keine aufgesetzte Unternehmenskultur und keine Werbesprache für Hochglanzbroschüren. Das freundschaftliche Miteinander ist seit der Gründung der EDAG historisch gewachsen und ist die Beschreibung unserer täglichen Arbeitsatmosphäre. Der erste Platz in der Kategorie "Unternehmenskultur" in diesem Jahr belegt dies eindrucksvoll."

Neben den sogenannten Soft-Skills stellen natürlich die fachlichen und beruflichen Perspektiven die entscheidenden Größen für die Attraktivität eines Unternehmens dar. Und auch hier kann EDAG punkten. Denn schließlich bietet das Unternehmen als Entwicklungspartner für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen eine Vielzahl von Fachbereichen an, in denen sich erfahrene Ingenieure fachlich und karrieretechnisch weiterentwickeln können. Die Vielzahl an renommierten Kunden der EDAG - von Audi bis Volkswagen - ist eine interessante Erfahrung gerade für Einsteiger. "Die Lernkurve ist extrem hoch, wenn man fachübergreifend an anspruchsvollen Entwicklungsprojekten für viele, unterschiedliche Kunden in Deutschland mitarbeiten kann oder an unseren internationalen Standorten tätig ist.", erklärt Ohlsen. In diesem Jahr wurde das Angebot der EDAG an seine Mitarbeiter mit dem ersten Platz in der Kategorie "Karrieremöglichkeiten" ausgezeichnet.

Die Auszeichnung als Top Arbeitgeber 2013/2014 passt perfekt zu den weiteren Wachstumsplänen der EDAG. Bis zum Jahr 2015 will der Engineering-Dienstleister sein weltweites Team von aktuell 4.200 auf mehr als 5.000 Mitarbeiter ausbauen.

Hintergrund:

Das Top Employers Institute zertifiziert auf der ganzen Welt Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern herausragende Arbeitsbedingungen bieten. Das Unternehmen hat kürzlich die diesjährige Untersuchung von Arbeitsbedingungen bei zahlreichen Arbeitgebern abgeschlossen.

EDAG GmbH & Co. KGaA ist eines der herausragenden Unternehmen, welche die Zertifizierung Top Arbeitgeber Automotive 2014 erhalten haben.

Als unerlässliche Voraussetzung für die Zertifizierung müssen die beteiligten Unternehmen die strengen Untersuchungskriterien erfüllen. Die teilnehmenden Unternehmen wurden in Hinsicht auf folgende Kriterien untersucht: Innovationsmanagement, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung, Karrieremöglichkeiten sowie Unternehmenskultur Management. Nur Unternehmen, welche die verbindlichen Untersuchungskriterien erfüllen, erhalten diese Auszeichnung.

Dennis Utter, Regional Director des Top Employers Institute: "Optimale Bedingungen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeiter persönlich und beruflich weiterentwickeln. Unsere umfassende Untersuchung hat ergeben, dass EDAG GmbH & Co. KGaA ein hervorragendes Arbeitsumfeld bietet und begabtes Personal auf allen Ebenen des Unternehmens fördert und ausbildet.

Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum von kreativen Initiativen.

Diese erstrecken sich von sekundären Benefits und Arbeitsbedingungen bis hin zu gut durchdachten Leistungsmanagement-Programmen, die mit der Unternehmenskultur in Einklang stehen."

Falls Sie weitere Informationen über das Top Employers Institute und seine Zertifizierungsprogramme wünschen, besuchen Sie www.top-employers.com.

EDAG Engineering GmbH

Wir sind die Experten für die Entwicklung von Fahrzeugen, Produktionsanlagen und die Optimierung Ihrer Prozesse. Wenn es um die automobile Entwicklung geht brauchen Sie jemanden, der Mobilität als ganzheitlichen Ansatz versteht. Entwicklung mit Leidenschaft. Das sind wir. Die integrierte Entwicklung von Fahrzeugen und Produktionsanlagen, Derivaten, Modulen und deren Optimierung - das ist unsere Expertise.

Sie hat uns zu dem gemacht, was wir sind: der anerkannte, unabhängige Engineering-Experte für die Automobilindustrie.

Aktuell arbeiten über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 25 Standorten weltweit an der automobilen Zukunft. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielten unsere Teams eine Gesamtleistung von 365 Mio. Euro.