PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 20603 (ECC Kohtes Klewes GmbH)
  • ECC Kohtes Klewes GmbH
  • Goetheallee 23
  • 01309 Dresden
  • http://www.ecc-kohtes-klewes.com
  • Ansprechpartner
  • Adrian Weber
  • +49-351-84304-84

Sächsische Internet-Dienste im Wettbewerb

Wettbewerb digiSAX startet zum sechsten Mal - Kleine und mittelständische Unternehmen können sich um insgesamt 22.500 Euro Preisgelder des sächsischen Wirtschaftsministeriums bewerben

(PresseBox) (Dresden, ) Sachsen sucht wieder die besten Internet-Dienste im Freistaat. Bereits zum sechsten Mal veranstaltet das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit in diesem Jahr den Wettbewerb digiSAX. Teilnehmen können alle sächsischen Unternehmen, die die Möglichkeiten des Internets in den Bereichen e-Commerce, e-Business oder e-Government qualifiziert nutzen.

Prämiert werden Websites, in denen die spezifischen Möglichkeiten des Mediums Internet auf vorbildliche Weise für den Unternehmenserfolg eingesetzt werden. Alle Interessenten bewerben sich online unter www.digiSAX.de; die Anmeldefrist endet am 2. Juli 2004. Den Teilnehmern winken Preisgelder von insgesamt 22.500 Euro.

"Unternehmerisches Engagement im Internet lohnt. Dennoch nutzen vor allem kleine und mittlere Unternehmen das Internet noch viel zu selten für ihre Geschäftsmodelle und vergeben damit große Chancen", sagt Schirmherr Wirtschaftsminister Dr. Martin Gillo. Der Wettbewerb trage dazu bei, das Interesse am "Geschäft via Datenautobahn" zu erhöhen und liefere denen, die das Internet noch nicht nutzen, eine Menge kreativer Anregungen zum Einstieg.

Eine Fachjury begleitet den digiSAX 2004. Sie setzt sich zusammen aus Vertretern der IT- und Medienwirtschaft, der Interessenverbände des Freistaats und des Ministeriums. Die Jury trifft aus allen Bewerbungen eine Vorauswahl von Websites.

Gewinn-Chancen in drei Wettbewerben

Ab Mitte Juli sind alle Internet-Nutzer aufgerufen, unter www.digiSAX.de ihren Favoriten unter den Nominierten auszuwählen. Die drei Erstplatzierten dieses Publikumspreises werden zum Tag der Sachsen in Döbeln ausgezeichnet.

Im Herbst tritt dann die Jury zusammen und wählt aus den Nominierten je drei Preisträger in den Bereichen e-Business (Dienstleistungen von Unternehmen für Unternehmen), e-Commerce (Dienstleistungen von Unternehmen für Verbraucher) sowie e-Government (Dienstleistungen von Unternehmen für Behörden). Zusätzlich vergeben die Juroren erstmals einen Award für das beste Screen Design. Die Design- und Jury-Preisträger werden auf der Fachmesse COMTEC im November in Dresden geehrt. Alle Sieger bei digiSAX erhalten je 2.500 Euro, die Zweitplatzierten je 1.500 und Platz drei ist mit je 500 Euro dotiert.

Der digiSAX-Wettbewerb 2004 wird vom Kooperationsverbund der IT-Dienstleister Südwestsachsen aus Chemnitz unterstützt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.