eCAPITAL mit neuem Corporate Design

(PresseBox) ( Münster, )
Die eCAPITAL ENTREPRENEURIAL PARTNERS AG hat ihr Corporate Design weiterentwickelt und damit einhergehend den Webauftritt modernisiert. Das neue Erscheinungsbild wurde in den vergangenen Wochen umgesetzt.

Zuvor hatte eine interne Arbeitsgruppe aus dem Team der eCAPITAL das Mission Statement und die Positionierung des seit 20 Jahren im Venture Capital-Markt aktiven führenden deutschen Technologieinvestors weiterentwickelt. eCAPITAL wurde als Leadinvestor durch so erfolgreiche Exits wie den aus der Novaled in Dresden an Samsung, seinerzeit der seit mehreren Jahren erfolgreichste deutsche Technologie VC-Exit, oder den Verkauf von sonnen an Shell New Energies im vergangenen Jahr bekannt. Der sonnen-Exit war der größte deutsche Start up-Exit 2019 bei den Start ups jünger 15 Jahre und wurde als Europas Cleantech Deal of the Year ausgezeichnet.

„Nicht nur neue Technologien und ihre Anwendungen entwickeln sich rasant weiter, auch die Anforderungen an das digitale Erscheinungsbild der Marktpartner steht vor immer neuen Herausforderungen. Das Corporate Design ist hierbei ein wesentlicher, weil sichtbarer und emotionaler Aspekt“, stellt Partner Bernd Arkenau dazu fest.

Unterstützt wurde eCAPITAL bei der Überarbeitung des Erscheinungsbildes sowie bei der Neukonzeption der Webseite durch das Lit Design Studio. Tom Hoßfeld, Founding Partner bei Lit ergänzt: „Das Rebranding fokussiert den Gedanken der partnerschaftlichen Zusammenarbeit auf Augenhöhe und entwickelt die Marke, vor allem hinsichtlich der Anwendung im digitalen Raum, weiter. Im Zentrum steht das simplifizierte “e” als Superzeichen, welches Unternehmensnamen und Claim zusammenführt, gleichermaßen aber auch als responsives Icon über alle Touchpoints hinweg funktioniert. Das leuchtende Blau schlägt eine Brücke zur Markenherkunft, wirkt aber, vor allem in Verbindung mit der charakteristischen blauen Linie, aktivierend, stringent und wegweisend“.

Seit der Gründung von eCAPITAL mit einem ersten Fonds über 10 Mio. EURO und dem Neustart in 2004 mit Fonds II mit 40 Mio. EURO hat sich das Unternehmen nachhaltig positiv entwickelt. Derzeit investiert eCAPITAL aus Fonds IV und parallel mit einem Spezialfonds Cybersecurity aus insgesamt 130 Mio. EURO und betreut aktuell erfolgreich ein Portfolio von 32 Technologieunternehmen mit Fokus auf den DACH-Markt. Die partnergeführte unabhängige Venture Capital-Gesellschaft aus Münster gehört damit zu den ältesten und erfahrensten VC-Investoren in Deutschland. „Auch wenn sich der Venture Capital Markt seit dem Restart dynamisch entwickelt hat und mit ihm eCAPITAL – unser seinerzeit entwickeltes Leitbild ist unverändert. Wir wollen unseren Gründern ein zuverlässiger und aktiver unternehmerischer Begleiter und unseren Investoren ein beständiger und verlässlicher Partner sein“, ergänzt CEO Paul-Josef Patt.

Das neue Corporate Design und die neue Website finden Sie hier: www.ecapital.vc  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.