Ebuzzing & Teads Gruppe startet neues globales Premium-Netzwerk für Luxus-Werbung

Pierre Chappaz, Co-Founder und CEO der Ebuzzing & Teads Gruppe* präsentierte auf dem "Festival of Media" in Rom ein neues globales Video-Netzwerk für Luxury Brands: "Teads Elite"

(PresseBox) ( Hamburg, )
Pierre Chappaz, Co-Founder und CEO der Ebuzzing & Teads Gruppe, dem global führenden Unternehmen im Bereich Video Advertising, gab am 8. April 2014 auf dem Festival of Media in Rom den Start des weltweiten Video-Netzwerks Teads Elite bekannt, das exklusiv für Marken aus dem Luxury-Bereich geschaffen wurde. Während seines Vortrags mit dem Titel "Online Video, What's Next?" zeigte Pierre Chappaz die Vorteile für global agierende Werbetreibende auf, die das weltweite Netzwerk der Ebuzzing & Teads Gruppe, bestehend aus Premium-Media-Seiten in über 43 Ländern, bietet.

Internationale Premium-Partner von Teads Elite sind beispielsweise Vogue, The Independent, Welt, The Economist, La Republica, The Guardian, Tagesanzeiger, The Telegraph, Tagesspiegel und GQ.

Das Video-Advertising-Netzwerk von Teads Elite wird bereits von weltweit führenden Marken für internationale Branding-Kampagnen genutzt, darunter Breitling, Cartier und Gucci. Teads Elite bietet Werbetreibenden die Möglichkeit, ihre Zielgruppen zu erreichen, während diese an einem beliebigen Ort auf der Welt auf ihrer Lieblings-Nachrichten-Seite surfen. Eine Kampagne wird dabei international mit dem inRead-Format von Ebuzzing & Teads ausgeliefert.

inRead platziert Bewegtbild-Werbung im Herzen von redaktionellem Content, zum Beispiel zwischen zwei Absätzen innerhalb eines Artikels. Das "View to Play"-Format spielt Videos nur dann ab, wenn sie im sichtbaren Bereich des Nutzers liegen. Sobald ein Video überscrollt wird, pausiert es automatisch. Der Sound des inRead-Formats ist nur bei einem Mouse-Over zu hören und User können das Video jederzeit skippen. inRead positioniert sich als unaufdringliches Werbeformat, das keine "Forced Views" erzwingt und stößt damit bei Usern wie Publishern auf breite Akzeptanz. Seitenbetreiber können die Erlöse ihrer Online-Angebote mit dem effizienten und zugleich in hohem Maße akzeptierten inRead-Format signifikant erhöhen.

Das globale Teads-Elite-Netzwerk ist maßgeschneidert für die Bedürfnisse von Premium Brands. Unternehmen aus dem Luxury-Bereich suchen nach Werbemöglichkeiten in einem erstklassigen und globalen Premium-Umfeld. Teads Elite bietet hier genau den richtigen Kanal für Video-Distribution in hochwertigen redaktionellen Umfeldern mit internationalem Publikum.

"Premium Video Advertising wird das nächste große Ding in der digitalen Werbewelt. Luxury Brands wollen nicht überall werben. Sie suchen nach High-End-Premium-Umfeldern im internationalen Kontext. Darüber haben wir uns Gedanken gemacht und beschlossen, ein globales Premium-Video-Ad-Netzwerk für den Luxus-Bereich maßzuschneidern", so Pierre Chappaz anlässlich der Ankündigung von Teads Elite auf dem Festival of Media.

Zusätzlich zur Teilnahme von Pierre Chappaz an der internationalen Konferenz Festival of Media wurde Ebuzzing in der Kategorie "Best Contribution to a Campaign by a Media Owner" für den Festival of Media Global Award nominiert.

*Die Ebuzzing & Teads Gruppe, bestehend aus den unabhängig agierenden Technologie-Unternehmen Ebuzzing und Teads, hat sich am 25. März im Rahmen einer Fusion zusammengeschlossen und plant für 2015 den gemeinsamen Börsengang zum NASDAQ. Weitere Infos zur Fusion können unserer Pressemitteilung entnommen werden.

TEADS

Teads, gegründet im Jahr 2011 von Loïc Soubeyrand, Loïc Jaures und Olivier Reynaud, ist die höchstentwickelte SSP-Video-Plattform auf dem Markt, die Video-Inventare von bekannten Publishern verwaltet und optimiert. Das Unternehmen hat kürzlich 5,5 Mio. USD Investitionskapital von Elaia Partners und Partech Ventures erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.