eBay erhält Zuschlag für Zwischennutzungskonzept für den Flughafen Berlin Brandenburg

eBay eröffnet im Sommer 2017 Pop-up Store "eBER Mall" auf Flughafen Berlin Brandenburg / Ab 1. April können Verkäufer Economy-, Business- oder First Class-Räumlichkeiten über eBay anmieten

Dreilinden/Berlin, (PresseBox) - – Der Online-Marktplatz eBay (www.ebay.de) hat den Zuschlag für ein Zwischennutzungskonzept für den Flughafen Berlin Brandenburg erhalten. Ab Sommer dieses Jahres wird eBay das Gelände mit der „eBER Mall“ in einen einzigartigen Pop-Up Store verwandeln. Gewerbliche und private Verkäufer können ab sofort über eBay Räumlichkeiten beim BER anmieten. Zur Auswahl für Verkäufer stehen Economy, Business und sogar First Class-Verkaufsstände bereit. Während sich die Verkaufsflächen der Economy auf dem Rollfeld befinden, bietet ein First Class-Ticket prominente Produktplatzierungen auf dem Gepäckband. Im Business Class-Preis ist ein WOW-Angebot auf einem Flugbanner im Überflug inbegriffen. So werden Kunden die einzigartige Produktvielfalt bei eBay online und offline erleben können.   Die Pakete beinhalten im Einzelnen:   Economy Class


Teppich auf Rollfeld
Sonnencreme & Regenschirm 


Business Class


Verkaufspräsenz auf Gelände
eBay WOW-Angebot auf Flugbanner im Überflug


First Class


Verkaufspräsenz im Terminal
Produktplatzierungen auf Gepäckband


Alle Pakete enthalten Verkäuferschutz – eBay stellt allen Verkäufern Feuerlöscher und Helme zur Verfügung.

Offizielle der Stadt Berlin begrüßen die Kooperation mit eBay und sehen großes Potenzial. „Durch die Mieteinnahmen trägt eBay dazu bei, die Instandhaltungskosten des Flughafen Berlin Brandenburg zu decken und das Gelände bis zur Eröffnung des Flughafens zu beleben“, zeigt sich Bernd Sonnenstuhl von der Berliner Zwischennutzungs-Verwertungsgesellschaft mbH erleichtert.

Mit dem Projekt am BER plant eBay die Beziehung zwischen Verkäufern und Käufern zu stärken und ermöglicht Händlern, Zusatzumsätze während des Sommerloches zu generieren. Stefan Wenzel, eBay Deutschland-Chef: „Als Partner des Handels stellt die „eBER Mall“ für uns eine attraktive zusätzliche Möglichkeit dar, unsere Verkäufer in den Sommermonaten zu unterstützen und gleichzeitig für Konsumenten ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu schaffen.“

eBay Commerce Network Deutschland

eBay Inc. (NASDAQ: EBAY) ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Handel. Die zum Unternehmen gehörenden Plattformen eBay, StubHub sowie eBay Classifieds verbinden Millionen Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt und schaffen durch 'Connected Commerce' wirtschaftliche Chancen und neue Möglichkeiten für alle. eBay wurde 1995 in San Jose, Kalifornien, gegründet und ist heute einer der weltweit größten und lebendigsten Marktplätze mit einem Angebot von einer einzigartigen Breite und Tiefe. Im Jahr 2016 wurden auf dem eBay-Marktplatz Waren im Wert von 84 Milliarden US-Dollar gehandelt. Mehr Informationen über das Unternehmen und die zu ihm gehörenden Marken sind zu finden unter www.ebayinc.com.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.