PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 643445 (eBay Commerce Network Deutschland)
  • eBay Commerce Network Deutschland
  • Marktplatz 1
  • 14532 Europarc Dreilingen
  • https://www.ebay.de
  • Ansprechpartner
  • Daphne Rauch
  • +49 (30) 8019-5163

eBay-Umfrage: Fast jeder vierte Deutsche plant mobilen Kauf von Weihnachtsgeschenken

(PresseBox) (Dreilinden / Berlin, ) .
- Mehr als die Hälfte der Verbraucher (52 Prozent) wird in diesem Jahr die meisten Weihnachtsgeschenke online kaufen, fast jeder Vierte (22,8 Prozent) wird mobile Kanäle nutzen
- Jeder zweite mobile Käufer (50,7 Prozent) plant sogar drei bis fünf Geschenke per Smartphone oder Tablet zu kaufen
- Kostenloser Versand ist den Verbrauchern beim Geschenkekauf wichtiger als schnelle Lieferung und einfache Rückgabemöglichkeiten

Gerade in der Vorweihnachtszeit ermöglichen die neuen mobilen Technologien entspannte und bequeme Einkaufserlebnisse, unabhängig von Zeit und Ort. Laut einer aktuellen repräsentativen Online-Umfrage, die der weltweite Marktplatz eBay (www.ebay.de) gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Innofact durchgeführt hat, plant in diesem Jahr schon knapp ein Viertel (22,8 Prozent) der Deutschen, Weihnachtsgeschenke über mobile Geräte zu kaufen. Weitere 29,3 Prozent der Verbraucher geben an, "vielleicht" über die mobilen Kanäle Geschenke zu kaufen. "Die Zahlen belegen einmal mehr, dass das Einkaufen über Smartphones und Tablets längst keine Zukunftsmusik mehr ist. Gerade in der Weihnachtszeit bieten die mobilen Kanäle den Verbrauchern bequeme und flexible Einkaufsmöglichkeiten ohne Schlange stehen in überfüllten Kaufhäusern", so Tim Hilpert, Mitglied der Geschäftsleitung von eBay in Deutschland.

Jeder zweite Deutsche (50,7 Prozent), der mobile Kanäle zum Kauf nutzen wird, plant drei bis fünf Geschenke über Smartphone oder Tablet zu erwerben. 25,8 Prozent der mobilen Käufer wollen sogar mehr als fünf Geschenke per iPhone & Co. kaufen. 48,5 Prozent der mobilen Käufer geben an, dass sie dabei über 100 Euro per Smartphone und Tablet ausgeben wollen. Die Nutzung der unterschiedlichen Geräte zum mobilen Geschenkekauf ist ausgeglichen. 50,7 Prozent der Verbraucher, die mobil Geschenke kaufen möchten, werden dafür vor allem ihr Smartphone nutzen, bei 49,3 Prozent wird vor allem das Tablet im Einsatz sein.

Ebenfalls bemerkenswert: Die Mehrheit der Befragten (52,3 Prozent) plant in diesem Jahr die meisten Weihnachtsgeschenke online zu kaufen, im Vergleich zu 46 Prozent, die den Großteil in stationären Geschäften kaufen möchten. Darüber hinaus wurde danach gefragt, welcher der folgenden drei Punkte beim Online-Weihnachtseinkauf am wichtigsten sei: keine Versandkosten, besonders schneller Versand oder einfache Rückgabemöglichkeiten. Fast die Hälfte (48,8 Prozent) gab dabei den kostenlosen Versand an. 29,1 Prozent finden einen besonders schnellen Versand am wichtigsten und für lediglich 22,1 Prozent sind einfache Rückgabemöglichkeiten entscheidend beim Online-Geschenkekauf.

Bei der Umfrage handelt es sich um eine Online-Befragung, die vom Marktforschungsinstitut Innofact (www.innofact.de) durchgeführt wurde. Hierbei wurden 1.004 Personen im Zeitraum vom 19. November bis 20. November 2013 befragt. Die Verteilung der Befragten war bevölkerungsrepräsentativ nach Geschlecht und Alter.

eBay Commerce Network Deutschland

eBay Inc. (NASDAQ: EBAY) ist ein global führender Anbieter in den Bereichen Handel und Bezahlung und stellt Händlern aller Größen attraktive Plattformen für ihre Geschäfte zur Verfügung. Das Unternehmen wurde 1995 in den USA gegründet und verbindet Millionen von Käufern und Verkäufern auf der ganzen Welt. In 2012 hat eBay Inc. im Handel ein Volumen von 175 Milliarden US-Dollar bewegt - über eBay, einen der weltweit größten Online-Marktplätze, der es den Menschen ermöglicht, in nahezu jedem Land der Welt zu kaufen und zu verkaufen, über PayPal, das es Privatpersonen und Unternehmen erlaubt, digitale Zahlungen sicher, einfach und schnell auszuführen und zu empfangen sowie über eBay Enterprise, das Unternehmen auf globaler Ebene beim Omnichannel-Handel sowie beim digitalen Marketing unterstützt. Daneben erreicht eBay Inc. Millionen von Menschen über spezialisierte Marktplätze wie StubHub, den weltweit größten Marktplatz für Tickets, Deutschlands größten Fahrzeugmarkt mobile.de, Deutschlands Shopping-Club No. 1 für Fashion & Lifestyle brands4friends oder die Kleinanzeigen-Seiten von eBay, die zusammengenommen eine Präsenz in mehr als 1.000 Städten weltweit haben. Seit 1999 gibt es eBay in Deutschland. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in Dreilinden bei Berlin. Mehr Information über das Unternehmen und sein globales Online-Markenportfolio sind abrufbar unter www.ebayinc.com.