Wels 2013: Dreifach stark

(PresseBox) ( München, )
Zum ersten Mal präsentiert easyFairs am Industriestandort Wels drei leistungsstarke Fachmessen rund um die Instandhaltung, Verpackung und Logistik unter einem Dach.

Drei Messethemen, ein Standort: Erstmalig hat der Veranstalter easyFairs Deutschland GmbH die Messen VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels mit der Industriefachmesse MAINTENANCE Austria (ehemals FERTIGUNG & INSTANDHALTUNG) zusammengelegt und unter einem Dach platziert. Das Trio findet vom 12. bis 13. Juni 2013 im Messezentrum Neu, Halle 20 E + F, in Wels statt. Die Ausstellungsbereiche spiegeln die komplette Bandbreite der Verpackungsindustrie und der Logistikbranche, insbesondere in der Intralogistik, als auch die neuesten Produkte und Services rund um den Themenkreis der industriellen Instandhaltung wider. Das neue Messekonzept richtet sich in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) der Region Oberösterreich und deren angrenzenden Bundesländer. Die Besucher erwartet ein kostenloses, vielfältiges Rahmenprogramm mit interessanten Fachvorträgen rund um aktuelle Branchentrends und -themen.

Zum ersten Mal findet die Fachmesse MAINTENANCE Austria zeitgleich mit der VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels unter einem Dach statt. Das Konglomerat an Industriemessen verspricht eine großflächige Abdeckung weiter Themenfelder der Produktionskette. Aktuelle Lösungen und Angebote der Instandhaltungsbranche optimieren Ablaufe im wachsenden Wettbewerbsdruck. Die MAINTENANCE Austria wird der Nachfrage nach Produkten und individuellen Dienstleistungen rund um die Produktion und Instandhaltung gerecht. Längst sind auch die Themen der Verpackungs- und Logistikbranche miteinander verschmolzen. Mit der VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels bietet easyFairs Verpackungs- und Logistikexperten nun die Möglichkeit, an Österreichs wichtigster Drehscheibe für Logistik und Verpackungsprozesse, Synergien zu nutzen und einfach Geschäfte zu machen.

Wels: Drehscheibe für Produktion, Logistik und Verpackung

Das neue Messekonzept der Zusammenlegung der Fachmessen soll sowohl Geschäftsführer als auch Betriebs-, Produktions-oder Werksleiter, Vertriebsbeauftragte, Einkäufer, Qualitätsingenieure sowie Marketing- und Brandmanager oder Berater von KMUs ansprechen. Wels gilt als Schwerpunktregion für die Industrie. Neben namenhaften internationalen Großbetrieben und starken Mittelständlern, bilden die Donauhafen von Linz und Enns die wichtigsten Umschlagplätze für die Logistikbranche Österreichs. "Wels ist darüber hinaus nationaler und internationaler Verkehrsknotenpunkt, sowohl auf der Straße, Schiene wie dem Schifffahrtsweg ‒ Eigenschaften, die einen guten Messestandort ausmachen", so Siegbert Hieber, Geschäftsführer von easyFairs Deutschland GmbH.

Ein einmaliger Mix an Themen und Produktneuheiten

Einerseits kann sich der Fachbesucher der MAINTENANCE Austria vom kompletten Spektrum der industriellen Instandhaltung, der Inspektion über die Wartung bis hin zur Instandsetzung informieren.

Hier gilt es zu sehen was der Markt an neuen und individuellen Lösungen zu bieten hat. Kann sich aber auch unter Fachleuten austauschen und fortbilden.

Auf der anderen Seite bietet die ergänzte Thematik VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels Aufschluss über Verpackungsmaschinen und Packhilfsmittel, über Label- und Etikettiertechnik bis zu Dienstleistungen und Beratung. Fachbesucher können sich hier über die neusten Industrie- und Konsumgutverpackungen informieren, oder sich bei Ausstellern innovativer Logistikdienstleistungen, IT-Lösungen für das Logistikmanagement oder Produkte für die Lagerung und Intralogistik, informieren.

Kostenlose learnShops und praxisnahe Workshops zu aktuellen Branchentrends

Alle Besucher der easyFairs-Fachmessen in Wels können zudem an kostenlosen Vortragen und Seminaren zu den aktuellen Themen der Branche teilnehmen. Diese sind praxisnah gestaltet und ermöglichen Zusatzinformationen sowie den Austausch unter Seinesgleichen. Auf der MAINTENANCE Austria werden beispielsweise neue Ansatze und der richtige Umgang mit Gefahrstoffen, der Einsatz von Wissenslandkarten in der Instandhaltung sowie die Optimierung der Beschaffung von Ersatzteilen, behandelt und diskutiert.

Im Fokus der VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels stehen dabei aktive und intelligente Verpackungen, neue Ansatze im Supply Chain Management sowie Innovationen im AUTO ID-Bereich.

Die MAINTENANCE Austria und VERPACKUNG UND LOGISTIK Wels finden vom 12. bis 13. Juni 2013, 09.00 - 17.00 Uhr in Wels, Messezentrum Neu, Halle 20 E + F, statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.