Airbus präsentiert jüngste Tactilon Agnet Applikation für flexible Multimedia-Gruppenkommunikation über LTE

Neue Version bietet Geolokalisierung und ausgereifte Funktionen für Einsatzleiter im Bereich öffentliche Sicherheit und in anderen Branchen

Elancourt, (PresseBox) - Airbus hat die neueste Version der missionskritischen Applikation Tactilon Agnet für Gruppenkommunikation eingeführt. Tactilon Agnet ist vollständig kompatibel mit Tetra und Tetrapol und ermöglicht die sichere und flexible Kommunikation zwischen Nutzern von LTE- und Tetra- oder Tetrapol-Endgeräten der Polizei- und Feuerwehrkräften. Die neue Version bietet verbesserten Service und permanente Geolokalisierung, Navigation, Gruppenpositionierung und Informationen zur Nutzerpräsenz sowie Statusanzeigen auf der Karte für die kommandierenden Einsatzleiter.

Generell erleichtert Tactilon Agnet die Einsätze der öffentlichen Sicherheitsorgane mithilfe von Standardfunktionen, weil dadurch der Austausch von Bildern und Videos, missionskritische Push-to-Talk-Funktionen (MCPTT) und Sprachkommunikation möglich ist.

„Wir haben eine spezielle Variante der Tactilon-Agnet-App eingeführt. Sie ist geeignet für Tablets, so dass sich Einsatzleiter im Bereich der öffentlichen Sicherheit vor Ort ein vollständiges Lagebild verschaffen können. Dank Tactilon Agnet können sie jede einzelne Gruppenkommunikation verfolgen“, erläutert Eric Davalo, Head of Strategy, Solutions Portfolio & Engineering of Secure Land Communications bei Airbus. „Somit ermöglicht Tactilon Agnet eine effiziente Einsätze.“

Die Nutzer von Tactilon Agnet können schnell auf alle wichtigen Informationen zugreifen: Per Knopfdruck können sie sofort und sicher Fotos, Daten und Videos an die Leitstelle oder an Kollegen senden. Nicht nur Polizei und Rettungskräfte, sondern auch Industrie-, Energieoder Transportunternehmen können diese App einfach in ihre Tetra- oder Tetrapolnetze integrieren, um ihre sichere Gruppenkommunikation zu verbessern.

Tactilon Agnet bietet vollständige kritische Konnektivität für Smartphones. Zudem wird bei der neuen Version das LTE-Dienstgütemanagement eingeführt. Die missionskritischen Sprachkapazitäten wie Gruppen- und Einzelrufe erfüllen die Standards des Release des internationalen Normungsgremiums der Telekommunikationsbranche, 3rd Generation Partnership Project (3GPP) bezüglich der MCPTT-Funktionen künftiger PMR-Netze. Die Multimedia-Funktionen der App, wie z. B. zur Übermittlung missionskritischer Daten und Videos über LTE, entsprechen den Vorgaben des 3GPP-Release 14.

Die neuen Fähigkeiten von Tactilon Agnet werden vom 16. bis 18. Mai 2017 auf der Fachmesse Critical Communications World am Stand C5 auf dem AsiaWorld-Expo-Gelände in Hongkong vorgestellt.

 

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), ein Geschäftsbereich von Airbus, entwickelt, installiert und wartet professionelle Mobilfunknetzwerke (PMR/LMR) auf Basis von Tetra-, Tetrapol- und P25-Technologien und bietet Kunden weltweit eine umfassende Palette an Lösungen und Geräten für die Funkkommunikation. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Notrufzentralen (911/112) und einsatzkritische Breitbandlösungen basierend auf 3GPP Standards. Mit über 280 Funknetzen in mehr als 74 Ländern ist SLC weltweit einer der führenden PMR-Anbieter.
Mit der Notrufbearbeitungslösung VESTA 911 bedient SLC über 60 % des US Markts für 911-Notrufzentralen.
SLC beschäftigt knapp 1.700 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Airbus Group

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67 Mrd. im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 und weltweit die Nummer 2 im Raumfahrtgeschäft. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Adware und Malware mit AdwCleaner entfernen

Um Rech­ner von Mal­wa­re und un­er­wünsch­ter Soft­wa­re wie Ad­wa­re und Spy­wa­re zu be­f­rei­en, braucht man nicht un­be­dingt teu­re Pro­fi-Tools, oft reicht schon das rich­ti­ge Free­wa­re-Tool. Ei­nes der be­kann­tes­ten Pro­gram­me da­für ist Adw­C­lea­ner von Mal­wa­re­by­tes, das sich so­gar für den Ein­satz vom USB-Stick aus eig­net.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.