PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 712259 (E2V Technologies GmbH)
  • E2V Technologies GmbH
  • Industriestraße 29
  • 82194 Gröbenzell
  • https://www.e2v.com
  • Ansprechpartner
  • Ortrud Wenzel
  • +49 (89) 23031-683

e2v mit neuem ESIstream-Protokoll für einfachere serielle Datenübertragung

(PresseBox) (Gröbenzell, ) e2v hat den Entwurf eines neuen, offenen Protokolls für die Serialisierung von Daten angekündigt. Das Efficient Serial Interface (ESIstream©) stellt für die serielle Datenübermittlung eine extrem hohe Daten-Effizienzrate (Data Effiency Rate) von 87,5 Prozent bereit, und dies in Kombination mit einer deutlich einfacheren Hardware-Implementierung.

Eine möglichst effiziente Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Datenrate (Data Rate Efficiency) ist unverzichtbar, um die Zahl der Datenleitungen möglichst gering zu halten. Das neue ESIstream-Protokoll weist einen Daten-Overhead vor nur 12,5 Prozent auf, deutlich weniger als andere Serialisierungsverfahren wie etwa JEDS204b. Bei diesen erreicht der Overhead einen Wert von bis zu 30 Prozent.

Ein Problem von universellen Standards im Bereich der seriellen Datenübertragung ist, dass sie immer komplexer werden. Der Grund ist die große Palette von Anwendungen, die sie abdecken müssen. Für Entwickler bedeutet dies, dass sie immer mehr Zeit darauf verwenden müssen, die Komplexität der Protokolle zu erfassen und die optimale Implementierungsoption für ihre Anwendung zu finden.

Im Gegensatz dazu ist das neue ESIstream besonders einfach gehalten. Das Protokoll reduziert im Vergleich zu anderen Verfahren die Zahl der logischen Gates mindestens um die Hälfte. Das schlägt sich in kürzeren Entwicklungszeiten und einer deutlich schnelleren Markteinführung der entsprechenden Produkte nieder.

"ESIstream ist das einzige offene 14b/16b-Serialisierungsprotokoll, das eine hohe Data Rate Efficiency von 87,5 Prozent garantiert, und das in Verbindung mit einer deutlich einfacheren Implementierung und kurzen Latenzzeiten", erläutert Richard Gibbs, Präsident von e2vs High-Reliability Semiconductor Solutions Division. "Die hohe Effizienz des Protokolls kommt vor allem beim Design von Systemen mit extrem hohen Datenraten zum Tragen. Dazu gehören beispielsweise Bildsensoren für sehr hohe Auflösungen und Mikrowellen-Datenwandler. Ich lade alle Besucher der Electronica dazu ein, sich selbst ein Bild von ESIstream zu machen."

Auf der Fachmesse Electronica 2014 in München (11. bis 14. November) wird e2v seine Produkte im Rahmen von Live-Demonstrationen präsentieren - auf dem e2v-Stand in Halle A5 / Stand 280. Pressevertreter können im Vorfeld einen Gesprächstermin mit Fachleuten von e2v reservieren. Dazu bitte eine E-Mail an folgende Adresse senden: carolin.westphal@fleishmaneurope.com.

E2V Technologies GmbH

e2v entwickelt und produziert elektronische Spezialkomponenten und Subsysteme, die es führenden Unternehmen aus der Medizintechnik, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Wirtschaft und Industrie weltweit ermöglichen, innovative Systeme auf den Markt zu bringen. e2v hat seinen Hauptsitz in Chelmsford, Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.650 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie ein weltweites Netzwerk an Vertriebsbüros und technischen Kundenbetreuungszentren. Weitere Informationen finden Sie unter www.e2v.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.