Neu eröffnet in den Kaiserhöfen: Das neue BASE_camp feiert mit zahlreichen prominenten Gästen bis tief in die Nacht

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Am 26.04.2012 wurde die Neueröffnung des BASE_camps in den Kaiserhöfen gefeiert. Namhafte Prominente und Gäste aus Politik und Wirtschaft wollten sich das Ereignis nicht entgehen lassen. So trafen Schauspieler wie Simone Thomalle mit ihrem Lebensgefährten, dem Handballer Silvio Heinevetter, auf die Schauspielkollegen Erol Sander, Mark Keller, Jasmin Gerat, Manuel Cortez oder Janina Uhse. Weiteren Glanz verliehen der Party Filmproduzentin Minu Barati-Fischer und die Designer Klaus Unrath und Ivan Strano, Moderatorin Enie van de Meiklokjes und den Startenor Tobey Wilson.

Prominente, Journalisten und Gäste aus Politik und Wirtschaft nutzten heute die Chance, die neue Eventlocation der E-Plus Gruppe zu erkunden. Weil der alte Standort bereits nach sechs Monaten nicht mehr genügend Platz für die Besucher bot, zog das BASE_camp einige Häuser weiter: Am 26. April 2012 um 19.00 Uhr weihte die E-Plus Gruppe das neue BASE_camp in den Kaiserhöfen ein. Nahe der alten Adresse Unter den Linden haben die Besucher doppelt so viel Platz, um über die moderne digitale Gesellschaft zu diskutieren, die neuesten Erkenntnisse zu erfahren und sich miteinander zu vernetzen.

Die Party eröffnete Thorsten Dirks, Vorsitzender der E-Plus Gruppe, und hieß die zahlreichen Gäste herzlich willkommen. Neben den Inhabern der Designermarke Unrath & Strano und Moderatorin Enie van de Meiklokjes reisten auch Schauspieler wie Adnan Maral und Gerit Kling zur Einweihung in Berlin-Mitte an. Der Sänger Henning Wehland, Schauspielerin Ming-Khai Phan-Thi, die Band BossHoss und The Voice of Germany-Gewinnerin Ivy Quainoo zählten sich ebenfalls zu den geladenen Prominenten. Sie genossen die besondere Atmosphäre und machten sich ein Bild von dem ungewöhnlichen Handy-Shop. Die Highlights der Feier stießen auf Begeisterung: Ein Teil der Gäste bewunderte die riesige Twitter-Installation und die Journalisten schätzten das BASE_camp-eigene TV-Studio.

Nach einem halben Jahr und mehr als 100 Veranstaltungen kann das BASE_camp am neuen Standort seine Aufgabe noch besser erfüllen: den Dialog zwischen Politik, Medien und Wirtschaft ausweiten. Das BASE_camp in den Kaiserhöfen bietet ein großes Angebot neuer Smartphones und Tablets im Shop-Bereich. In der ausgezeichneten Eventlocation können Besucher an Smartphone-Schulungen und -tunings teilnehmen und vom kompetenten Team profitieren. Das Camp überzeugt aber nicht nur mit verständlicher Hightech: Nicht zuletzt die hausgemachten Macarons sorgen für eine entspannte und kreative Atmosphäre im BASE_camp.

Über das BASE_camp:

Das BASE_camp ist der wahrscheinlich ungewöhnlichste Mobilfunk-Laden in Deutschland. Es vereint neben dem klassischen Shop auch ein Café sowie eine Event-Fläche. Das BASE_camp ist Ausdruck der digitalen Lebensweise und verdeutlicht, wie sich durch Smartphones, twitter und facebook nicht nur unsere Kommunikation, sondern das komplette Leben verändert. Das BASE_camp hat sich in weniger als einem Jahr zum Schmelztiegel für digitale Kommunikation entwickelt. Bei über 100 Veranstaltungen trafen sich Bundesminister, Abgeordnete, Blogger, Journalisten, Gründer und Aktivisten, um über die neue, digitale Gesellschaft zu diskutieren und sich zu vernetzten. Das BASE_camp befindet sich in den Kaiserhöfen Unter den Linden 26, 10117 Berlin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.