AY YILDIZ sucht „Das Gesicht 2006“

Als Werbestar in den Herbst

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
AY YILDIZ, die erste Mobilfunkmarke für türkischstämmige Mitbürger in Deutschland, sucht sympathische Gesichter für neue TV-Spots. Alle, die gern an der Seite des populären türkischen Comedian Beyaz in den neuen AY YILDIZ Werbespots eine Rolle spielen möchten, können sich unter www.ayyildiz.com bewerben.

Der wichtigste Punkt: Auf makellose Schönheit kommt es nicht an.
Vielmehr zählen Witz, Charme und Persönlichkeit. Jeder Bewerber bekommt daher im Casting Gelegenheit, durch die lebhafte Schilderung eines Erlebnisses, bei dem auch AY YILDIZ eine Rolle spielt oder anhand eines persönlichen Mottos seinen Esprit unter Beweis zu stellen.

Den Siegern winken neben einem Auftritt in den neuen AY YILDIZ Spots weitere attraktive Preise: eine Wochenendreise in die aufregende Bosporus-Metropole Istanbul, VIP-Karten für die Beyaz Show sowie topaktuelle Handys in Kombination mit der AY YILDIZ Prepaid-Karte. Die Bewerbungsfrist für das „AY YILDIZ Gesicht 2006“ läuft bis zum 31.
August 2006. Die Gewinner werden Mitte September bekannt gegeben.

Über AY YILDIZ

AY YILDIZ ging im Oktober 2005 als Deutschlands erste Mobilfunkmarke für türkischstämmige Mitbürger an den Start. Was zu Beginn aus einem Prepaid-Angebot mit besonders günstigen Tarifen in die Türkei bestand, erweiterte sich im März 2006 um ein Postpaid-Angebot – bestehend aus zwei unterschiedlichen Tarifen: Sohbet-Flatrate und Cepli 100 Tarif.

AY YILDIZ zeichnet sich besonders durch seine zielgerichtete Ansprache und seinen bilingualen Service aus. Die türkisch-deutsche Hotline, die auf bestimmte türkische Feiertage abgestimmten Tarifaktionen und die Werbekampagnen sind passgenau auf türkischstämmige Mitbürger zugeschnitten. Das seit März 2006 als GmbH eingetragene Unternehmen gehört zu 100 Prozent der Muttergesellschaft E-Plus und ist ein Teil der Markengruppe des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.