Zwei e-m-s-Filme im Rennen um den Publikumspreis für den „besten europäischen Film“

Julie Delpys „2 Tage Paris“ und „Alatriste“ mit Viggo Mortensen

Dortmund, (PresseBox) - Alle europäischen Filmfreunde sind wie jedes Jahr dazu aufgerufen, den besten europäischen Film zu wählen. In diesem Jahr wurden auch zwei Filme der e-m-s für den begehrten Publikumspreis nominiert: Das Regiedebüt von Julie Delpy „2 Tage Paris“ und das spanische Historienepos „Alatriste“ mit Viggo Mortensen in der Hauptrolle.

Am 1. Dezember 2007 ist es wieder soweit: Die europäischen Filmpreise werden vergeben, darunter der Publikumspreis für den besten europäischen Film. Gerade diese Auszeichnung ist besonders begehrt, da die Entscheidung von allen getroffen wird, für die Filme letztendlich gemacht werden.
Dieses Jahr zählen zu den Nominierten gleich zwei Filme, die von der e-m-s sales GmbH auf DVD veröffentlicht werden.

Julie Delpy („Before Sunrise“), französisches Multitalent - Regisseurin, Hauptdarstellerin, Cutterin, Sängerin und Drehbuchautorin in einer Person - kreierte eine ganz eigene Liebeskomödie, die mit viel Wortwitz einen Cultue Clash der besonderen Art schuf: Die Französin Marion (Julie Delpy) besucht mit ihrem amerikanischen Lover Jack (Adam Goldberg) ihre Eltern für 2 Tage in Paris - 2 Tage voller Qualen für Jack, der als dummer Amerikaner nicht nur mit Marions skurrilen Eltern kollidiert, sondern sich auch noch die ganze Zeit mit ihren verflossenen, aber immer noch ständig über Sex parlierenden Ex-Geliebten unterhalten soll. Intelligent, witzig und temporeich hat dieser Geheimtipp bereits mehr als 650.000 Kinobesucher in Europa begeistert.

Weiterhin gehört zu den Nominierten das spanische Historienepos „Alatriste“ von Agustin Diaz Yanes („To the limit“) mit Viggo Mortensen („Herr der Ringe“) in der Hauptrolle. Nach den Romanen des Erfolgsautors Arturo Pérez-Reverte entstand dieses bildgewaltige Abenteuer über den tapferen Capitan Alatriste, der im Spanien des 17. Jahrhunderts inmitten von Intrigen am Hofe des Königs und den Schlachten in Flandern den Sohn eines gefallenen Kameraden aufzieht. „Alatriste“ lebt von großen Gefühlen und beeindruckenden Bildern aus einer Zeit, die Spanien noch wild und abenteuerlich zeigt. Der Film entwickelte sich zum spanischen Box Office-Hit und konnte allein in Spanien rund 3,1 Mio. in die Kinos locken.

Am Puls der Zeit, ganz aktuell und Kulturen übergreifend steht „2 Tage Paris“ im Wettbewerb um die Gunst des Publikums, spannend und historisch verankert präsentiert sich der „Herr der Klinge“ in „Alatriste“. Wer wird Ihr Herzblatt sein? Gewählt werden kann noch bis zum 31. Oktober unter www.peopleschoiceaward.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.