Es ist soweit: Das Forum auf www.e-m-s.de

(PresseBox) ( Dortmund, )
Nach intensiver Vorbereitungszeit ist vor kurzem das neue Forum der e-m-s sales GmbH online gegangen. Jetzt haben DVD- und Filmfreunde jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die direkt von den Filmredakteuren der e-m-s beantwortet werden.

www.e-m-s.de informiert bereits eingehend und umfassend über alle lieferbaren Titel auf DVD. Neu hinzu gekommen ist jetzt ein Forum, das Online-Diskussionen ermöglicht und allen Filmfreunden die Möglichkeit bietet, sich direkt auszutauschen.

Bislang erreichten die e-m-s regelmäßig sehr viele einzelne Anfragen, nun gibt es den „virtuellen Gesprächstisch“: Übersichtlich gegliedert können sich die Forumteilnehmer in einzelnen Themenbereichen austauschen. Man erfährt „News“ über die aktuellen Neuerscheinungen, „Unsere Stars und ihre Filme“ sind ein Thema, es dreht sich um „Geheimtipps“, alles „Aus dem Kino“ wird thematisiert, „Neu im Handel“ widmet sich den aktuellen Kauftitel und „Alles aus dem Katalog“ behandelt die Katalogtitel.

Ein besonders beliebtes Thema sind sicherlich die zukünftigen Film-Highlights. Nicht zu vergessen: Jede interessante Reihe der e-m-s bildet einen eigenen Themenbereich, was natürlich die Herzen aller Genre-Fans erfreuen wird: Da gibt es die „CineMagicAsia“, „Hammer“, „Mario Bava“, „Spencer/Hill“ und „Filmklassiker“.

Die Filmredakteure beantworten die eingehenden Fragen, stellen sich zudem im Forum vor und geben ihre persönlichen Top Ten preis.

Immer wieder wird es auch Umfragen zu aktuellen Themen geben, derzeit können die Teilnehmer z.B. abstimmen, welches Next Gen-Format sie unterstützen würden. Für die kommende Zeit ist geplant, per Abstimmung zu entscheiden, wie der Titel der nächsten Mario Bava-Veröffentlichung lauten soll.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, des öfteren mitzureden - oder Fragen zu stellen, die man immer schon einmal stellen wollte. Jetzt ist dies jederzeit möglich: Das Forum ist eröffnet...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.