PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 375572 (E-Commerce-Center Köln (ECC Köln))
  • E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
  • Dürener Str. 401 b
  • 50858 Köln
  • http://www.ecckoeln.de
  • Ansprechpartner
  • Katja Poser
  • +49 (221) 943607-70

Nachhaltigkeit - mehr Schein als Sein?!

Obwohl dem Thema Nachhaltigkeit eine immer höhere Bedeutung zugeschrieben wird, ist das tatsächliche Kaufverhalten davon noch weitestgehend unberührt

(PresseBox) (Köln, ) Neben dem Preis und der Qualität von Produkten spielt zunehmend auch das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle bei der Kaufentscheidung. Eine aktuelle Konsumentenbefragung des ECC Handel in Zusammenarbeit mit der Internet-Plattform www.stayfair.de zeigt, dass Nachhaltigkeitsaspekte teilweise sogar wichtiger eingestuft werden als der Preis. Nur die Qualität der Produkte war noch wichtiger. Dennoch spielen Nachhaltigkeitsaspekte für das gegenwärtige Einkaufsverhalten der Konsumenten nur eine untergeordnete Rolle. Zukünftig wollen die befragten 615 Konsumenten aber stärker auf die Nachhaltigkeit der gekauften Produkte achten.

Gegenwärtig ignoriert noch jeder fünfte Konsument Nachhaltigkeitsaspekte bei der Produktauswahl und nur 30 Prozent der Befragten wählen ihre Einkaufsstätte unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit aus. Besonders relevant sind Nachhaltigkeitsaspekte gegenwärtig bereits beim Einkauf von Lebensmitteln. In anderen Produktkategorien spielen sie dagegen noch kaum eine Rolle. Zukünftig wollen die Befragten jedoch stärker auf die Nachhaltigkeit der Produkte achten. Nur etwa drei Prozent der Befragten wollen auch zukünftig nicht unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten einkaufen. "Die Absicht der Konsumenten, zukünftig stärker auf Nachhaltigkeitsgesichtspunkte beim Einkauf zu achten, deutet auf bisher ungenutzte Potenziale für Händler hin. Die Plattform www.stayfair.de kann Händlern dabei helfen, diese zu nutzen und nachhaltige Waren und Dienstleistungen einer breiten Masse von Interessenten anzubieten", so Joel Smolibowski, Gesellschafter der Stayfair GmbH.

Ausgewählte Ergebnisse der Studie stehen kostenfrei zum Download auf der Website des ECC Handel bereit. Der vollständige Berichtsband mit sämtlichen warengruppen- und zielgruppenspezifischen Ergebnissen kann für 49 Euro über den Online-Shop des ECC Handel bezogen werden.

StayFair GmbH

StayFair.de ist die Plattform für Produkte, die über ihre Wertigkeit und nicht über den Preis verkauft werden sollen. Auf www.stayfair.de können sich Verbraucher und Unternehmer über Waren und Dienstleistungen informieren, die eine besondere Prüfung und Zertifizierung in punkto Nachhaltigkeit erfahren haben. Da Nachhaltigkeit mehr als nur "grün" ist, ist neben der ökologischen Verantwortung auch ethisches und nachhaltiges Unternehmertum für eine Präsenz auf StayFair wichtig. Der faire Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartner ist gleichermaßen Aufnahmekriterium wie ökologische Weitsicht. StayFair ermöglicht es so den Unternehmen ethisches Unternehmertum und Werte sichtbar und erlebbar zu machen; für Verbraucher werden Preise nachvollziehbar und verständlich. StayFair fördert darüber hinaus das Bewusstsein für regionale und saisonale Produkte. Alles in allem schafft StayFair eine Transparenz, die es erlaubt, nachhaltig fair zu sein, fair zu handeln und fair zu leben.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.stayfair.de

E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

Das ECC Handel (www.ecc-handel.de) wurde 1999 als Forschungs- und Beratungsinitiative unter der Leitung der Institut für Handelsforschung GmbH ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, insbesondere kleine und mittelständische Handelsunternehmen zum Thema E-Commerce fundiert und neutral zu informieren. Individuelle Fragen zum E-Commerce von Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen beantwortet Seite 3 von 3 das ECC Handel im Rahmen von Auftragsprojekten. Zahlreiche Aspekte des E-Commerce im Handel hat das ECC Handel zudem in eigenen Studien untersucht. Es wird vom BMWi für spezifische Projekte gefördert und ist in das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) als Branchenkompetenzzentrum mit Themenfokus Handel eingebunden.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.ecc-handel.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.