Geschäftsaufnahme der DynaWeld GmbH & Co. KG

Wössingen, (PresseBox) - Die Gründung der DynaWeld GmbH & Co. KG als Softwareanbieter und Dienstleister rund um das Thema Simulation von Schweißen und Wärmebehandung ist nun handelsrechtlich und organisatorisch abgeschlossen.

Dank der vorangegangenen intensiven Zusammenarbeit mit LSTC und DYNAmore ist es in kurzer Zeit gelungen, den LS-DYNA-Code für Schweißstruktur- und Wärmebehandlungssimulationen zu erweitern.

Unsere Software DynaWeld nimmt dabei dem Anwender die komplexe Aufgabe der spezifischen Simulationsdatenübergabe an den Solver ab. Mit DynaWeld und LS-DYNA sind nun auch große Strukturen sowie ganze Bauteilgruppen zuverlässig berechenbar. Das schliesst auch die Berechnung der Prozesskette mit ein. Hierin sehen wir notwendige Voraussetzungen für den industriellen und standardisierten Einsatz der Wärmebehandlungs- und Schweißsimulation.

Unser nächster Schritt wird die Automatisierung sein. Unsere Vision dabei ist weniger die Erschaffung eines weiteren GUI mit einer Vielzahl händischer Menüeinträge, als vielmehr eine skripbasierte Automatisierung mit weitestgehend selbsttätiger Zusammenstellung der erforderlichen Daten.

Industrie 4.0 kann unseres Erachtens nicht in Form einer für jede Berechnungsaufgabe wiederkehrenden human-basierten Dateneingabe bestehen. Wir wollen mit DynaWeld neue Wege gehen und die Tür in die Zukunft der automatisierten Fertigungssimulation öffnen.

Daneben bieten wir natürlich unsere Kompetenzen auch gerne als Dienstleistungen an, sei es als Einstieg oder dauerhafte Lösung für unsere Kunden.

Weitere Informationen finden sie auf unserer Web-Seite unter www.dynaweld.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.