PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 505284 (Dyckerhoff GmbH)
  • Dyckerhoff GmbH
  • Biebricher Straße 68
  • 65203 Wiesbaden
  • http://www.dyckerhoff.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Quadt
  • +49 (611) 676-1439

Dyckerhoff Konzernumsatz im ersten Quartal 2012 witterungsbedingt leicht gesunken

Witterungsbedingte Absatzrückgänge in Westeuropa - Prognose für Gesamtjahr unverändert: Konzernumsatz auf gleichem Niveau wie 2011

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Zu Jahresbeginn 2012 führte das Winterwetter in Westeuropa zu geringerer Bautätigkeit und deshalb zu Absatzrückgängen, während das erste Quartal des Vorjahres durch eine ausgesprochen milde Witterung begünstigt war. Der Konzernumsatz verminderte sich um 3 %; dabei konnten höhere Umsätze in den Geschäftsbereichen Osteuropa und USA den Rückgang im Geschäftsbereich Deutschland / Westeuropa nicht vollständig ausgleichen.

Das Konzern-EBITDA verringerte sich im Wesentlichen durch die Absatzrückgänge um insgesamt 22 Mio. EUR. Davon entfallen auf Einmaleffekte 12 Mio. EUR; im Vorjahr wirkten sich im Wesentlichen der Buchgewinn aus dem Verkauf eines ehemaligen Verwaltungsgebäudes in Luxemburg sowie Erträge aus dem Handel mit CO2-Emissionsrechten positiv aus. Der weitere Rückgang in Höhe von 10 Mio. EUR ist witterungsbedingt. Bei um 2 Mio. EUR gesunkenen Abschreibungen ging das EBIT um 20 Mio. EUR auf -34 Mio. EUR zurück. Während sich das Beteiligungsergebnis und das sonstige Finanzergebnis verschlechterten, verbesserte sich das Zinsergebnis. Das Ergebnis vor Steuern verminderte sich um 22 Mio. EUR auf -46 Mio. EUR. Nach Berücksichtigung der Steuern ergab sich ein Ergebnis von insgesamt -32 Mio. EUR, dies entspricht einem Rückgang um 15 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr.

"Für das Gesamtjahr 2012 rechnen wir unverändert mit einem Umsatz auf dem Niveau des Jahres 2011", sagt Wolfgang Bauer, Vorstandvorsitzender der Dyckerhoff AG. "Auch das EBITDA sowie die Ergebnisse vor und nach Steuern werden in der Größenordnung des Jahres 2011 liegen", so Wolfgang Bauer weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.