PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438600 (DWI an der RWTH Aachen e.V.)
  • DWI an der RWTH Aachen e.V.
  • Forckenbeckstr. 50
  • 52056 Aachen
  • https://www.dwi.rwth-aachen.de
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Küppers
  • +49 (241) 80233-36

5. Aachen-Dresden International Textile Conference

24.-25. November 2011, Eurogress Aachen

(PresseBox) (Aachen, ) Hauptzielgruppen der Aachen-Dresdner sind Fachleute aus den Bereichen Maschinen & Verfahren sowie Material, Chemie & Veredlung. Die Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, die in neuen Materialien, Ausrüstung, Konstruktion, Prozess- und Maschinentechnologie liegen, werden aufgezeigt. Der Blick über den "textilen Tellerrand" hinaus gilt benachbarten Disziplinen und Branchen sowie den diesjährigen Partnerländer Australien und Neuseeland.

Plenarvorträge:
- Nicola Watkinson, Consul General Austrade: Growth through innovation - trends and successes in the Australian technical textiles industry
- Alberto Paccanelli, President of Euratex: Future challenges for the European textile industry
- Michael Coates, INC Engineered Materials: Textiles - towards sustainability
- Werner Aisslinger, Studio Aisslinger: New technologies and material innovation as starting points for new objects and typologies in design

Eintägige Symposien zu:
- Health Care
- Membranen & Filter
- Neue Konzepte in der Textilchemie
- Effizienz in der Textilen Fertigungstechnik

Mit Beiträgen u.a. von Nicta, CSIRO, AgResearch, Sanitized, Devan Chemicals, Lohmann & Rauscher, BASF, Bluestar Silicones, Freudenberg Filtration, Evonik Fibres, Blücher, Membrana, Coatema, Lanxess, Lydall Solutech, DSM Dyneema, TAG, Textilchemie Dr. Petry, InovisCoat, CHT, Bruck Group, Eckart, Rieter, Oerlikon Schlafhorst, Picanol, Lindauer Dornier, Liba, Karl Mayer, Trützschler Nonwovens, Reifenhäuser, Textilausrüstung Pfandt und Monforts.

Alle Vorträge werden simultan Deutsch-Englisch in beide Richtungen gedolmetscht.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:
www.aachen-dresden-itc.de