dve zeigt Strawberry von FlavourSys auf der IBC 2012

Dornach / Munich, (PresseBox) - Die dve GmbH aus München wird auf der IBC die FlavourSys-Lösung Strawberry für Project-Sharing und -Management im Editing zeigen. Vorführen wird dve Strawberry in Halle 7, Stand G30 bei Quantum.

"Strawberry ist die Innovation für effizientes Editing in einem Projekt mit mehreren Schnittplätzen. Wir glauben, dass unsere Kunden, wirtschaftliche und innovative Produkte sehen wollen - und zwar mit der Möglichkeit zum unmittelbaren Vergleich. Das geht auf den großen Messen. Deshalb zeigen wir Strawberry mit unseren Partnern FlavourSys und Quantum auf der IBC."

Aktuelle neue Features sind View und das Strawberry Panel für die Adobe Premiere Creative Suite 6. View gibt die Möglichkeit, Proxy-Files zu erstellen. Damit wird es möglich, Material überall mit nahezu jedem Webbrowser inklusive iOS- und Android-Systemen zu sichten, zu managen - einschließlich der Bearbeitung von Metadaten. Die Low-Resolution-Files werden von vielen Formaten wie z. B. Sony XDCAM HD/EX, Panasonic P2, Avid DNXHD und Apple ProRes erstellt, genutzt wird die Strawberry-Datenbank. Mit dem Strawberry Panel für Premiere werden die wichtigsten Funktionen von Strawberry direkt in Premiere nutzbar.

Mit Strawberry vom Berliner Hersteller FlavourSys können mehrere Schnittplätze in einem SAN bzw. LAN wie z. B. Media Composer team- und projektorientiert zusammenarbeiten. Wichtigste Features sind das zuverlässige Suchen/Finden, Austauschen/Teilen sowie die Team-Arbeit an Projekten. Der Austausch von Mediendaten im Hintergrund und ein intelligentes Projektmanagement stellen den Nutzern ihre Projekte und Mediendaten klar und übersichtlich strukturiert zur Verfügung. "Dazu kommt ein selbstadministrierendes Team-Management - das erleichtert allen die tägliche Arbeit und senkt den Administrationsaufwand erheblich. Editing im Team war noch nie so effizient wie mit Strawberry." Ergänzt Jürgen Firsching, der Geschäftsführer der dve GmbH.

Das Project-Sharing funktioniert mit Avid(TM) , Adobe Premiere(TM) , Final Cut(TM) und anderen Editing-Applikationen. Strawberry läuft auf vielen bestehenden SAN/NAS-Infrastrukturen und kann mit vielen Media-Asset-Management und Archiv-Lösungen integriert werden.

Auf der IBC wird Strawberry auch bei Adobe Systems Inc., Halle 7, Stand G27, bei DVS Digital Video Systems GmbH, Halle 7, Stand E25 und bei Rorke Data Halle 7, E21 zu sehen sein.

FlavourSys GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin wurde aus der praktischen Medienarbeit heraus gegründet. Die Gründer der Firma verfügen über Arbeitserfahrung in unterschiedlichsten europäischen Medien- und Kreativ-Unternehmen. Aus dem akuten Bedarf eines TV-Senders nach einer einfachen und kostenrealistischen Lösung für das Project-Sharing entstand Strawberry als erstes Produkt. Weitere Produkte mit dem einzigartig kombinierten Ansatz von Teamorientierung, intuitiver Bedienbarkeit und komplexer Media-Management-Funktionalität sind in der Planung.

FlavourSys nimmt unternehmerische Verantwortung über die monetäre Wertschöpfung hinaus wahr: In jedem Land, in dem FlavourSys aktiv ist, fliessen 10 Prozent des Gewinns in karikative Projekte.

Die dve Digital Video & Effects GmbH bietet als Systemhaus seit 1998

Technik und Workflow-Beratung für Broadcast, Film- und Video-Postproduktionen an. Sie begleitet ihre Kunden von der Beratung über die Konfiguration und Installation bis zur Wartung und dem Support von Hard- und Softwaresystemen. Systematische Schulungen für die Qualifizierung von Mitarbeitern runden das Angebot ab. Als Systemhaus bietet dve Hard- und Softwarelösungen für Audio, Assetmanagement, Broadcast, Compositing, Editing, Encoding, Grading, 3D, High-Speed-Speichernetzwerke sowie Archiv- und Backup-Lösungen an.

dve cross media GmbH

dve wurde 1998 von Jürgen Firsching und Michael Stein gegründet. Die Firma beschäftigt 14 Mitarbeiter und ist Vertriebspartner für die Marktführer Apple, Avid, Autodesk, Digidesign, DVS, The Foundry, Pixelfarm, Quantum und jetzt flavourSys. Mit zwölf Jahren Erfahrung verfügt die dve über ein fundiertes Wissen in allen Fragen rund um Workflow-Lösungen für die Film- und Fernsehproduktion.

Neben der Zentrale in München werden Kunden durch ein Vertriebsbüro in Düsseldorf betreut. Die Mitarbeiter der dve Digital Video & Effects GmbH kommen aus der realen Produktionswelt. Durch den Praxisbezug sind sie mit den täglichen Anforderungen der Kunden bestens vertraut. Die Produktionserfahrung umfasst News- und Magazin-Produktion, über Industrie- und Imagefilm, Fernseh- und Kinospielfilm bis zur 2K- und 4K-DCI-Postproduktion. Schnelle Postproduktions-Netzwerke (SAN, NAS) Highend-Compositing und die Farbkorrektur sind Schwerpunkte der dve. Alle Bereiche der Postproduktion sind so abgedeckt. Durch spezielle Schulungen und Zertifizierungen durch die jeweiligen Hersteller erweitert dve ständig das Know-How seiner eigenen Mitarbeiter und kann so individuell auf den Kunden abgestimmte Lösungen exklusiv anbieten. Diese Fachkompetenz verhilft dem Freelancer als auch großen Produktionen oder Fernsehsendern zu einer maßgeschneiderten Lösung. Die Kompetenz der dve reicht vom Schnittsystem, Asset & Project Management, Renderfarmen, SAN und RAW- bis zu Stereoskopie-Workflows.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.