PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 646666 (DUALIS GmbH IT Solution)
  • DUALIS GmbH IT Solution
  • Tiergartenstraße 32
  • 01219 Dresden
  • http://www.dualis-it.de
  • Ansprechpartner
  • Heike Wilson
  • +49 (351) 47791620

DUALIS mit Produkt-News auf der LogiMAT 2014: Materialfluss in 3D und Fertigungsleitstand in der Cloud

Messe-Fokus: Neues Release von "GANTTPLAN" sowie Produktsuite "Visual Components" für Transparenz und Effizienz in der produzierenden Industrie

(PresseBox) (Dresden, ) "Intelligent vernetzen - Komplexität beherrschen" sind zwei der zentralen Herausforderungen, denen Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0 begegnen. Diese Thematik greift die DUALIS IT Solution (www.dualis-it.de) zur LogiMAT 2014 vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart auf. Das Unternehmen präsentiert als Partneraussteller der ISI Automation (Stand 208, Halle 5) das neue Release 4.0 der Auftragsplanungssoftware GANTTPLAN und aktuelle Neuerungen der Produktsuite Visual Components zur 3D-Materialfluss-Simulation und Visualisierung.

Hohe Variantenvielfalt und Komplexität bei kleinen Losgrößen sowie globale vernetzte Prozesse erfordern entsprechende Flexibilität und Transparenz in der Produktion. Zudem nimmt mit der Entwicklung in Richtung Industrie 4.0 die Produktionswelt der Zukunft Gestalt an. DUALIS IT Solution hat diese Aufgabenstellungen auf das Produktspektrum adaptiert und zeigt zur LogiMAT die wesentlichen Neuerungen der beiden Lösungen GANTTPLAN und Visual Components.

GANTTPLAN 4.0: Produktivität nach Plan - bis ins Detail

Das Feinplanungstool GANTTPLAN, das unter anderem aus der Cloud verfügbar ist, ermöglicht sowohl die Auftragsfein­terminierung als auch die Ergebnisvisualisierung im grafischen Leitstand. Mit dem Release 4.0 bietet DUALIS unter anderem eine noch detailliertere Auftragsplanung durch eine erheblich einfachere Ergänzung der Planungs­automatismen um das individuelle Wissen des Planers. Dies ermöglicht das ideale Zusammenspiel aus der menschlichen Komponente und den Planungsalgorithmen. Somit lässt sich flexibler auf dynamische Prozesse und unvorher­sehbare Ereignisse reagieren. Ein weiteres Feature der neuen Version zu Gunsten der zunehmenden Globalisierung bildet die Integration des internationalen Standard Unicode für die weltweite Verbreitung und Darstellung in verschiedenen Sprachen.

3D-Suite mit neuen Features: Materialfluss im Blick

Die Produktsuite von Visual Components, die in ihrer neusten Version im Frühjahr 2014 erscheint, hat sich zur 3D-Materialfluss-Simulation und Visualisierung einzelner Anlagen sowie kompletter Produktionslinien bewährt. Sie ermöglicht durchgängig die Simulation, das Reengineering, die virtuelle Anlagenin­betriebnahme sowie die Anlagensteuerung für vernetzte Produktionsprozesse. Die Produktneuerungen dieser 3D-Suite drehen sich rund um die Funktionen: Videos direkt aufzeichnen, neuer eCAT, erweiterte Kollisionskontrolle, Mitsubishi PLC, Interaktive Pfade, Datenimport, Mathematische Oberflächen und Dokumentation.

Heike Wilson, Geschäftsführerin von DUALIS IT-Solution, erklärt: "Der Fokus der neuen Version von Visual Components liegt auf noch höherem Komfort für den Anwender. So gibt es zum Beispiel zusätzlich zum bisherigen 3D-PDF-Export auch die Möglichkeit, Videos direkt als *.avi aus 3DCreate & Co. zu erzeugen. Mit dem View Scripter können die Videos künftig animiert werden, um zum Beispiel einen Flug durch eine Fabrik zu simulieren."

Die Funktionserweiterungen von Visual Components stellt DUALIS auf der LogiMAT mittels der neusten Bibliothek "My Works" für Montageprozesse vor. Bibliotheken sind damit ab sofort in den Bereichen Logistik, Automatisierung, Robotics und Montageprozesse bereits mit der Standardsoftware kostenfrei verfügbar. Alle Bibliotheken funktionieren dabei Plug & Play mit denselben Prinzipien.

Besuchen Sie DUALIS auf der LogiMAT in Stuttgart vom 25. bis 27. Februar 2014 am Partnerstand der ISI Automation (Stand 208, Halle 5).