PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 122613 (Drivve GmbH & Co. KG)
  • Drivve GmbH & Co. KG
  • Anni-Eisler-Lehmann-Straße 3
  • 55122 Mainz
  • http://www.drivve.de
  • Ansprechpartner
  • Markus Schardt
  • +49 (6131) 90622-55

Doppelter Messeauftritt für TNCS und seine Produkte

(PresseBox) (Mainz, ) Im September ist bei TNCS Messezeit - Die Spezialisten für Informationsmanagement der Mainzer TNCS GmbH & Co. KG werden vom 25. bis 27. September 2007 auf der DMS EXPO in Köln, Europas führender Messe und Konferenz für Enterprise Content- und Dokumentenmanagement, vertreten sein. Bereits eine Woche zuvor steht die Teilnahme an der ersten KOMCOM NRW in Essen vom 18. bis 19. September 2007 auf dem Programm. Beide Messeengagements erfolgen in Kooperation mit dem Unternehmen Sharp Electronics GmbH, Hamburg.

Auf der DMS EXPO in Halle 7, Stand E 109, präsentiert TNCS gemeinsam mit Sharp das hauseigene Dokumentenmanagement X-business-solutions (Xbs) sowie sein Xbs Document Center, eine Software zur Erfassung ein- und ausgehender Dokumente. Als weiteres Highlight führt TNCS mit Drivve | Image eine zukunftsweisende Scannersoftware für Sharp Multifunktionsgeräte mit OSA Schnittstelle vor. Die Fachmesse in Köln ist die erste Anlaufstelle für Interessenten, wenn es um das papierlose Büro geht. Gezeigt werden Konzepte und Technologien für Digital Management Solutions. Mit seinen Softwareprodukten stellt TNCS innovative Ideen und Lösungen zur Realisierung des digitalen Büros vor.

Die DMS EXPO findet dieses Jahr zum zwölften Mal statt. Im letzten Jahr zählte die Messe 19 450 Besucher. Für 2007 rechnen die Veranstalter mit weiter steigenden Besucherzahlen. Die Fachmesse erweist sich damit als ideale Möglichkeit, potenzielle Kunden zielgerichtet anzusprechen und den Besuchern das Produktportfolio von TNCS zu präsentieren.

"Wir bringen Wissen persönlich vorbei" lautet das Motto der KOMCOM NRW, die dieses Jahr mit 220 Ausstellern zum ersten Mal in Essen stattfindet. Die beiden starken Partner TNCS und Sharp stellen der Öffentlichkeit eine echte Innovation vor: die Scannersoftware Drivve | Image erlaubt dem Anwender, direkt am Multifunktionsgerät E-Mails und Faxe zu versenden und Dokumente in Datenbanken abzulegen. Die leistungsstarken Funktionen von Drivve | Image garantieren eine Beschleunigung der Arbeitsabläufe. Zusätzlich erhöht sich die Scanqualität um ein Vielfaches. Ermöglicht wird diese Synthese von Soft- und Hardware durch die offene Systemarchitektur der neuen Multifunktionsgeräte der Firma Sharp. Der Gemeinschaftsstand befindet sich in Halle 1, F17.

Die Fachmesse zeigt die neuesten Entwicklungen in Sachen IT, Prozessoptimierung und Finanzierung und ermöglicht einen umfassenden Überblick über die am Markt vorhandenen Produkte. Mit der KOMCOM NRW in Essen kommt ein vierter Standort der Messe hinzu, die bereits durch die KOMCOM NORD, SÜD und OST über etablierte Messestandorte verfügt. Die Aussteller präsentieren über 1 000 Produkte und 150 Vorträge. Ein breit gefächertes Produkt- und Vortragsprogramm bietet Informationsmöglichkeiten, fachliche Weiterbildung oder den Austausch unter Kollegen.

"Messen bieten immer wieder hervorragende Möglichkeiten, die Produkte und das eigene Unternehmen den Interessenten vor Ort vorzustellen", so Thomas Hahner, Geschäftsführer von TNCS, zu den Messeteilnahmen. "Der persönliche Kontakt zu potenziellen Kunden bildet oftmals den Grundstein für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung."

Drivve GmbH & Co. KG

Die TNCS GmbH & Co. KG konzentriert sich mit der hauseigenen Informations-Management-Software X-business-solutions auf eine branchenübergreifende Lösung zur Integration von Customer Relationship Management, Dokumenten- und Workflowmanagement. Die Scannersoftware Drivve | Image stellt die Verbindung von Hardware und Software in den Vordergrund und erweitert die Möglichkeiten von Multifunktionsgeräten um eine völlig neue, interaktive Dimension. TNCS fokussiert vier Geschäftsfelder: Entwicklung und Vertrieb von Software, Integration bereits vorhandener Systemumgebungen, strategisches Consulting und Entwicklung kundenspezifischer Anpassungen. Hierzu gehören sowohl die Implementierung kompletter Infrastrukturlösungen, als auch die Abwicklung von Teilprojekten im gesamten Umfeld des Informations-Management. Die Mitarbeiter von TNCS begleiten ihre Kunden von der Beratung und Konzeption, über die Implementierung und den Betrieb bis hin zum Support und der Pflege der individuellen Lös ungen.

Weitere Informationen unter www.tncs.de und www.x-business-solutions.de