Grünes Licht für Weiter-Entwicklung Drescher Full-Service Versand GmbH

Nach mehreren Monaten unter dem Schutzschirm ist die Sanierung in Eigenregie erfolgreich abgeschlossen

Rutesheim, (PresseBox) - Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland nutzte im März 2012 die Drescher Gruppe das neue "Schutzschirm-Verfahren" zur Sanierung in Eigenregie, um Produkt- und Leistungsfelder neu auszurichten und das Unternehmen von Lasten zu befreien. Sehr frühzeitig wurden die modernen Dienstleistungsangebote, wie z. B. Dokumenten Management im Outsourcing, Mailing- und CRMDienste als sehr entwicklungs- und zukunftsfähig eingestuft. Mit Investitionen in u. a. neue Geo-Marketing- Module, intelligent-variable Kuvertiertechniken und in Dokumentenversand-Hybrid-Lösungen (physischer Postversand plus elektronischer Versand) hat die Drescher Full-Service Versand GmbH in Offenburg rund um das bestehende Leistungsspektrum die Weichen auf Wachstum gestellt, vor allem in den Bereichen des modernen Kunden-Informations-Managements.

Nach der am 23. August erfolgten Aufhebung des unter der Regie des vom Gericht bestellten Sachwalters Dr. Wolfgang Bilgery von der Anwaltskanzlei Grub Brugger & Partner in Stuttgart durchlaufenen Schutzschirmverfahrens investieren die Gesellschafter weiter in die Neu-Ausrichtung des Drescher Druck-, Digitaldruck-, Personalisierungs- und Versandservice-Unternehmens. Die Drescher Werke in Polen und Tschechien waren vom Schutzschirmverfahren nicht betroffen und produzieren ebenfalls voll umfänglich weiter. Drescher bleibt demnach für seine Kunden der zuverlässige Partner rund um das Thema Druck und Dienstleistungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.