Korrektur: Ausgezeichneter Herbst für Dream

DM 7025 mit sensationellen Testergebnissen

(PresseBox) ( Lünen, )
Dream, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, streicht auch im Herbst überragende Testergebnisse für seinen jüngsten Receiver, die DM 7025, ein.

In der November/Dezember-Ausgabe des Magazins Sat+Kabel erhält die DM 7025 mit 80,4 von 100 möglichen Punkten die Note „gut“. Die Redakteure loben insbesondere die hohe Flexibilität des Linux-Receivers. „Die Dreambox bleibt der Digital-Receiver mit den meisten Tuning-Möglichkeiten“, schreibt die Sat+Kabel.

Nicht nur die unzähligen Plugins wie Media-Player, Internetradio, Newsreader oder Wettervorhersage sowie die Ethernet-Schnittstelle machen die DM 7025 zum idealen Media-Server für ein vernetztes Home Entertainment. Die dank Plug & Play wechselbaren Tuner sorgen dafür, dass die DM 7025 digitales Fernsehen über Satellit, Kabel oder Antenne empfangen kann. Dabei ist auch eine Kombination z. B. zwischen Antenne und Kabel möglich.

Kein Wunder also, dass das Heimkino-Magazin „HiFi Test“ in seiner November-Ausgabe die DM 7025 in die Referenzklasse hebt. Das Preis/Leistungs-Verhältnis beurteilt die Zeitschrift mit der Note „sehr gut“ und auch bei der Ausstattung gab es die volle Punktzahl. „In Zusammenarbeit mit einem PC ist die Box, gerade was Applikationen oder das Bearbeiten von gespeicherten Aufnahmen angeht, zu sehr vielen ‚Schandtaten’ bereit“, schreibt die HiFi-Test.

Dream-Sprecher Tim Ziemann: „Egal ob Festplatte, Common Interface, USB oder Ethernet - die DM 7025 bietet einfach alles. Dank Linux kann jeder selbst entscheiden, mit welchen Features er seine Dreambox ausstatten möchte. Individuelles Home Entertainment – das ist die DM 7025!“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.