Nur die Besten werden verewigt

(PresseBox) ( Radolfzell, )
Die Firma Dr. Walser Dental GmbH, Hersteller für zahnärztliche Instrumente in Radolfzell, ist im Jahrbuch Industriepreis 2009/2010 des Huber Verlages Karlsruhe in der Kategorie Medizintechnik verewigt worden. In 14 Industriekategorien, von Automotive über Biotechnologie und Medizintechnik bis Zulieferer, wurden die besten Lösungen und innovativsten Ansätze gekürt.

Der Inhaber der Dr. Walser Dental, Senator h.c. Gerhard R. Daiger, freut sich sichtlich über die Veröffentlichung, da nur die besten Lösungen und innovativsten Ansätze laut Verlag gekürt werden. Die verbreitete Auflage beträgt 110.000 Exemplare und wird an Fachjournalisten und Redaktionen aus den Bereichen Industrie, Innovationen und Technologie verbreitet. Seit 2006 hat die Dr. Walser Dental bereits 14 Auszeichnungen erhalten.

Der deutsche Industriepreis wird nun bereits im vierten Jahr in Folge vom Huber Verlag für Neue Medien verliehen - ein Preis von Entrepreneuren für Entrepeneure. Ausgezeichnet werden Neuheiten, die durch zukunftsorientiertes Denken sowie durch eine besonders hohe Funktionalität überzeugen. Dabei werden die eingereichten Ideen und Konzepte, Produktweiterentwicklungen oder echte Marktneuheiten immer nach den Kriterien Zukunftsorientierung und Zukunftstauglichkeit für den Markt sowie Produktreife zum Status-Quo bewertet. Zusätzlich betrachtet die Fachjury Parameter wie den erkennbaren Nutzen für den angestrebten Zielmarkt sowie die Auswirkung auf die Profitabilität für das anwendende Unternehmen: Eine Innovation qualifiziert sich dann für den Industriepreis, wenn dadurch Prozesse, Ressourcen und Kosten eingespart werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.