Projektarbeit Rohrbiegemaschine

Konstanz, (PresseBox) - Beim Technischen Institut für Aus- und Weiterbildung, Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co.KG aus Konstanz ist für die metalltechnische Ausbildung eine Rohrbiegemaschine erhältlich. Diese Projektarbeit eignet sich hervorragend zum handlungsorientierten Lehren und Lernen in der Ausbildung zum Industrie-, Konstruktions- und Zerspanungsmechaniker sowie zum Metallbauer in den ersten 18 Monaten der Ausbildung.

Beim Bau dieser Rohrbiegemaschine erlernen Auszubildende die Grundkenntnisse und -fertigkeiten der Metallbearbeitung. Vom Anreißen und Feilen über Fräsen und Drehen bis zur Wärmebehandlung und Hartlöten. Mit dieser Projektarbeit wird Fachwissen praxisnah vermittelt. Die Auszubildenden können sich als Konstrukteure, Qualitäter und Arbeitsplaner fühlen, indem sie Zeichnungen und Stücklisten ergänzen, die Auswahl und den Umgang mit Mess- und Prüfmitteln erlernen, Arbeitsfolgepläne schreiben und Schnittdaten ermitteln.

Die Ausbilderunterlagen dienen dem Ausbilder als Unterstützung durch vorgegebene Lösungen bei Leitfragen, Stücklisten und Zeichnungen, vorgeschlagene Arbeitspläne, Prüfpläne etc. So kann das Projekt schon nach sehr kurzer Einarbeitungszeit eingesetzt werden. Die Bearbeitungsdauer wird mit ca. 3 Wochen angesetzt.

Gemeinsame Kernqualifikationen der Metallberufe: Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse, Technisches Zeichnen/Zeichnungsergänzungen, Umgang mit Stücklisten, Toleranz- und Passungsauswahl, Arbeitsergebnisse kontrollieren, beurteilen und dokumentieren, Prüfverfahren und Prüfmittel auswählen und anwenden, Herstellen von Bauteilen und Baugruppen durch: Anreißen, Feilen, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden, Fräsen von Flächen und Nuten, Längs- und Plandrehen, Drehen von Absätzen, Passungen, Wärmebehandlung, Hartlöten, Biegen, Montage

Inhalt der Projektunterlagen:

- Konzept des 'Modells der Vollständigen Handlung'
- Aufgabenbeschreibung für handlungsorientierte Projektaufgaben
- Stücklisten
- Fertigungszeichnungen, Montagezeichnungen
- Hinweise auf Qualifikationsbausteine und Medien
- Leitfragen (mit Lösungen, Ausbilderunterlagen)
- Arbeitsplanungsunterlagen (mit Lösungsvorschlägen, Ausbilderunterlagen)
- Dokumentationsvorlagen
- Bewertungsbogen für Eigen- und Fremdbewertung
- Leitfaden und Formulare fürs Fachgespräch
- Biegeübung

Materialsatz Rohrbiegemaschine, Best.Nr. 65875, Eur 98,00,- Unterlagen für den Ausbilder, Best.Nr. 65876, Eur 39,80 Unterlagen für den Auszubildenden, Best. Nr. 65877, Eur 29,80

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Maschinenbau":

Zögerlicher Einsatz neuer Technologien

Deut­sche Un­ter­neh­men le­gen beim Ein­satz neu­er Tech­no­lo­gi­en ein zu­rück­hal­ten­des Ver­hal­ten an den Tag. Laut ei­ner Stu­die des Bit­kom se­hen sich vie­le Un­ter­neh­men vor al­lem bei Künst­li­cher In­tel­li­genz, 3D-Druck, Block­chain und Ro­bo­tik im Hin­ter­tref­fen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.