Premiere der neuen BOY 25 E VV

Neustadt-Fernthal, (PresseBox) - Mit der neuen BOY 25 E VV, die auf der Fakuma 2012 erstmals ausgestellt wird, setzt BOY sein Maschinenkonzept konsequent fort. Die kompakte Bauweise ermöglicht eine äußerst geringe Aufstellfläche bei hoher Integration von Automation und Handling.

Viele Vorteile

Der Nachfolger der überaus erfolgreichen BOY 22 A VV wurde in punkto Effizienz, Schließkraft, Zugänglichkeit und Raumbedarf erheblich verbessert. "Auf die zunehmenden Anforderungen des Marktes nach energiesparenden Maschinen haben wir erneut reagiert. Auch die neue BOY 25 E VV ist mit dem effizient arbeitenden Servo-Antrieb ausgestattet. Die Schließkraft wurde auf 250 kN gesteigert und der Platzbedarf um circa 10 % verringert", so fasst Martin Kaiser, Leiter der mechanischen Konstruktion bei BOY, die Vorteile des neuesten BOY-Umspritzautomaten zusammen.

Guter Mix aus Bewährtem und Neuem

Bei der Neugestaltung der BOY 25 E VV wurden neben den umfangreichen Verbesserungen viele bewährte Konstruktionsprinzipien übernommen. So ist weiterhin die feststehende untere Aufspannplatte das Maß aller Dinge beim Umspritzen von Einlegeteilen. Auch der Druckübersetzer mit Schließdruckhaltefunktion, der einen energiesparenden Betrieb gewährleistet, wurde beibehalten. Die bewährte zweiholmige Schließeinheit wurde jedoch für höhere Werkzeuggeschwindigkeiten weiter optimiert. Das gesamte Antriebssystem wurde neu ausgelegt und die hydraulische Steuereinheit komplett überarbeitet.

Energiesparen leicht gemacht

Gerade auf eine optimale Energieausnutzung wurde bei der Neuentwicklung des Umspritzautomaten größten Wert gelegt. Der bereits von den größeren Baureihen bekannte servomotorische Pumpenantrieb, wird nun auch in der BOY 25 E VV eingesetzt. Dieser Servo-Antrieb ermöglicht eine schnellere und dynamischere Arbeitsweise und beeindruckt durch geringere Geräuschemissionen. Die mehrfach patentierte Steuerung Procan ALPHA ® gewährleistet äußerste Präzision bei intuitiver Bedienbarkeit per Full-Touch-Display.

Zusätzlich bieten Isoliermanschetten für die Plastifiziereinheiten und der servoelektrische Schneckenantrieb weitere Möglichkeiten, den Energieeinsatz wesentlich zu reduzieren. Bis zu 70 % Energieeinsparung sind so - abhängig vom Zyklus - möglich.

Für alles offen

Die neue Maschinenausführung hat einen voll nutzbaren und ergonomisch gut zugänglichen, großen Werkzeugeinbauraum. Dieser ist durch die großzügige Verglasung der geräumigen Schutzhaube gut einsehbar.

Dr. Boy GmbH & Co. KG

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG ist ein weltweit führender Hersteller von Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich unter 1.000 kN. Die BOY-Produktlinien zeichnen sich durch Präzision, Kompaktbauweise und höchste Wirtschaftlichkeit aus. Durch innovative Konzepte und Lösungen erweist sich BOY immer wieder aufs Neue als Trendsetter. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1968 wurden mehr als 40.000 Spritzgießautomaten an Kunden auf allen Kontinenten ausgeliefert. Das inhabergeführte Unternehmen setzt konsequent auf Ingenieurleistung und Wertarbeit "made in Germany".

Mehr Informationen unter www.dr-boy.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.