BOY hält gute Partnerschaft mit Großbritannien

(PresseBox) ( Neustadt-Fernthal, )
Auf 35 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit seiner englischen Vertretung blickt in diesen Tagen der deutsche Maschinenhersteller Dr. Boy GmbH & Co. KG. Der Spezialist für Spritzgießautomaten - made in Germany überreichte in Person von Alfred Schiffer seinem langjährigen britischen Partner BOY Ltd. unlängst eine Auszeichnung für die erfolgreiche Partnerschaft die beide Unternehmen freundschaftlich verbindet.

Die britische BOY Ltd. mit Sitz in Rushden / Northamptonshire übernahm bereits im Jahre 1983 den kompletten Vertrieb und umfassenden Service der BOY-Spritzgießautomaten in Großbritannien und später in Nordirland. Das von Bob Wilson (im Bild links) und seiner Frau Tracy (rechts) geführte Unternehmen BOY Ltd. zählte von Beginn an zu den größeren Vertretungen von BOY. Zahlreiche Spritzgießmaschinen aus dem gesamten BOY-Produktprogramm fanden ihren Weg in die vielseitige und aufstrebende britische Kunststoffindustrie. BOY Ltd. bietet dazu seinen Kunden und vielen Interessenten die Möglichkeit, Abmusterungen und Versuche (ebenso wie BOY in seinem Technikum in Neustadt-Fernthal) in einem eigens dafür eingerichteten Showroom in Rushden durchzuführen.

„Wir erlebten sicherlich nicht immer nur rosige Zeiten, dennoch konnten wir uns immer auf BOY als Partner konsequent verlassen“ so Bob Wilson, angesprochen auf die aktuellen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf den britischen Kunststoffmarkt. Auch Alfred Schiffer, Geschäftsführender Gesellschafter von BOY untermauert sein Festhalten an BOY Ltd. mit den Worten „was auch immer in der kommenden Zeit in Großbritannien passieren mag, mit der erfolgreichen Partnerschaft sind wir in diesem Markt bestens aufgestellt. Wir haben in BOY Ltd. einen überaus kompetenten Partner und die Weichen für die erfolgreiche Zukunft beider Unternehmen sind bereits gestellt.“  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.