PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691763 (Dot Hill Systems Corp.)
  • Dot Hill Systems Corp.
  • 6305 El Camino Real
  • CA 920 Carlsbad
  • https://www.dothill.com
  • Ansprechpartner
  • Heather Stewart
  • +49 (89) 549986-549

Neue Dot Hill AssuredSAN 3004 Systeme mit verbessertem Preis/Leistungsverhältnis, höheren Kapazitäten und Hochgeschwindigkeits-Connectivity

AssuredSAN 3004 bietet hohe Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Ausbaufähigkeit für 16Gb Fibre Channel und 10Gb iSCSI Umgebungen

(PresseBox) (LONGMONT, Colo., ) Dot Hill Systems erweitert sein Angebot an Speichersystemen um die neue AssuredSAN 3004 Series. Die AssuredSAN 3004 Modelle stellen eine Verbesserung gegenüber den Vorgängermodellen der 3000 Series in punkto Kapazität, Performance und Connectivity dar. Kunden, die Systeme der 3000 Series bereits in Einsatz haben, können den Controller ihrer bestehenden Lösungen einfach auf den RAID Controller der AssuredSAN 3004 aufrüsten und sofort von einer Leistungssteigerung und schnellerer Connectivity profitieren.

AssuredSAN 3004 Modelle bieten ein komplettes Spektrum an flexiblen, schnellen Host-Connectivity-Optionen sowie eine erwiesene Datenverfügbarkeit von 99,999 Prozent. Damit eignen sie sich nicht nur für gängige Rechenzentrumsanwendungen wie eMail sowie Backup, Replikation und virtuelle Umgebungen, sondern auch für den Einsatz in Industrien mit sehr anspruchsvollen Anforderungen. AssuredSAN 3004 Systeme unterstützen die neuesten 6TB Festplatten und bieten zudem eine 50% höhere Kapazität gegenüber Vorgängermodellen bei demselben Platzbedarf.

Dot Hill AssuredSAN 3004 Speichersysteme verfügen über zahlreiche Host-Schnittstellenmöglichkeiten für hohen Bandbreitenbedarf wie etwa 16Gb und 8Gb Fibre Channel sowie 10Gb und 1Gb iSCSI dank der einzigartigen Fibre Channel/iSCSI konvergierten Schnittstelle. Die Arrays sind auch rückwärts kompatibel zu 8Gb/4Gb Fibre Channel und 1Gb iSCSI Networking-Lösungen wie Switches und Host Bus Adapters. Aufgrund der Kompatibilität der Metadaten lässt sich eine Vor-Ort-Datenmigration mit einem einfachen Kontroller-Upgrade realisieren. Die Systeme bieten bis zu 288 Terabyte Kapazität und sind mit 2,5 Zoll und/oder 3,5 Zoll Festplatten erhältlich.

Dot Hill AssuredSAN 3004 Lösungen bauen auf der bewährten Dot Hill RAID-Architektur und bieten eine Leistungssteigerung gegenüber Vorgängermodellen der 3000 Series von bis zu 80%. Beim Lesen und Schreiben liegen die Performance-Messwerte bei bis zu 3.300 MB/Sekunden bzw. 2.400 MB/Sekunde. Dazu sind bis zu 40.000 I/O-Vorgänge pro Sekunde (IOPS) von Disk möglich. Die neueste Firmware nutzt ein proprietäres "Adaptive Read-Ahead"-Algorithmus, das Workloads analysiert und durch eine Optimierung der Optionen eine maximale Performance erreicht. Das sorgt für bessere Reaktionszeiten und hilft bei der Einhaltung von IT Service Level Agreements.

AssuredSAN 3004 Systeme unterstützen die komplette Palette von Dot Hill Data Management Services darunter die RAIDar Management-Oberfläche und Disaster Recovery Software-Familie. Dazu gehören AssuredSnap Snapshot-Technologie, AssuredCopy für die Erstellung von Volume-Kopien und AssuredRemote für Array-basierte remote Replikation. Gängige Storage Software-Plattformen wie VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer und Veeam Backup & Replication werden auch unterstützt.

Dot Hill Systems Corp.

Mit seiner "Assured"-Familie von Speicherlösungen adressiert Dot Hill die wichtigsten Storage-Herausforderungen und hilft Unternehmen dabei, die Performance und Verfügbarkeit zu erhöhen, den Betrieb zu vereinfachen und Kosten zu reduzieren. Die Lösungen verbinden innovative Software mit einer flexiblen, umfangreichen Hardware-Plattform und automatisierter Management-Funktionalität. Dot Hills Hauptsitz ist in Longmont, Colorado, USA. Außerdem ist das Unternehmen mit weiteren Büros und/oder Repräsentanten in Deutschland, China, Großbritannien, Indien, Japan, Singapur und den Vereinigten Staaten vertreten. Weitere Informationen unter www.dothill.com.