PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644212 (DOSTMANN electronic GmbH)
  • DOSTMANN electronic GmbH
  • Waldenbergweg 3b
  • 97877 Wertheim-Reicholzheim
  • http://www.dostmann-electronic.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Dostmann
  • (09342) 308-90

Qualität gesichert

LOG 20 Datenlogger

(PresseBox) (Wertheim-Reicholzheim, ) Mit dem LOG 20 erweitert die Dostmann electronic GmbH - Spezialist für elektronische Messgeräte - erneut ihre Palette der Datenlogger. Der LOG 20 übernimmt die Temperatur- und Feuchteaufzeichnung bei Lagerung und Transport. Auf dem zweizeiligen Display werden jederzeit die aktuellen Messwerte angezeigt. Alle aufgezeichneten Daten inklusive Taupunkt können über einen PC ausgelesen werden.

Der LOG 20 wird in der Qualitätssicherung im Labor, bei der Produktion, im Lager oder auch zur Datenaufzeichnung während des Transports eingesetzt. Er ermöglicht die kontinuierliche Kontrolle der Umgebungsbedingungen in Produktionsstätten, in Kraftwerken oder Kühlschränken für Arzneimittel.

Der praktische Datenlogger verfügt über ein einstellbares Messintervall von 30 Sekunden bis zu 24 Stunden und speichert bis zu 20.000 Messwertepaare. Dies ermöglicht die zuverlässige Kontrolle auch über längere Zeiträume.

Der interne Temperatursensor des Gerätes misst die direkten Umgebungsbedingungen und sein Messbereich reicht von -30°C bis +60°C bei einer Auflösung von 0,1°C und einer Genauigkeit von ±0,3°C/±0,7°C. Der Feuchtesensor verfügt über eine Auflösung von 0,1% und einer Genauigkeit von +-3% und misst im Feuchtebereich zwischen 0% und 100%.

Das einzige Bedienelement ist die Start-/Stop-Taste, mit der der Aufzeichnungsvorgang gestartet wird.

Das Gerät wird mit der vom Log10 bekannten DE-LOG-Software ausgeliefert, mit der sowohl die Konfiguration des Loggers als auch das Auslesen der aufgezeichneten Messwerte bewerkstelligt wird.

Neben dem gut ablesbaren 2-zeiligen LCD Display mit der Anzeige der beiden aktuellen Messwerte für Temperatur und relative Feuchte verfügt der LOG 20 über eine Batteriestatusanzeige. Die Spannungsversorgung des LOG 20 erfolgt über eine einfach zu wechselnde CR2032 Batterie. Bei einem Messtakt von 4 Minuten liegt die Batteriestandzeit bei etwa einem Jahr.

Zum Zubehör des mit einer Größe von 88 x 55 x 20 mm als handlich und mit nur 95g als leicht zu bezeichnenden Datenloggers gehört zur Montage ein praktischer Wandhalter.