PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 860919 (dorma+kaba Holding AG)
  • dorma+kaba Holding AG
  • Hofwisenstrasse 24
  • 8153 Rümlang
  • http://www.dormakaba.com
  • Ansprechpartner
  • Siegfried Schwirzer
  • +41 (44) 81890-28

dormakaba wächst im pazifischen Raum durch Unternehmenserwerb

(PresseBox) (Rümlang, ) Die dormakaba Gruppe hat eine Vereinbarung zum Erwerb der australischen Kilargo Pty Ltd unterzeichnet und erwartet, dass die Transaktion noch im laufenden Monat abgeschlossen werden wird. Damit verstärkt dormakaba das bestehende Produktportfolio im Bereich Türbeschläge mit dem umfassenden Angebot von Kilargo an Türdichtungen.

Die in Australien ansässige Kilargo Pty Ltd produziert und vertreibt im Rahmen von Bauprojekten ein breites Angebot von Türdichtungen, die das Eindringen von Schadstoffen wie Feuer und Rauch verhindern. Die 2006 gegründete Kilargo ist eines der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet, produziert in Brisbane (Australien) und hat internationale Vertriebsniederlassungen in Singapur und Dubai. Das Unternehmen wird von dormakaba vollständig übernommen und in den kommenden Monaten in die bestehenden lokalen Organisationen integriert.

Kilargo beschäftigt 55 Mitarbeitende und erzielte im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von knapp CHF 13 Mio. Es wird erwartet, dass sich der Erwerb vom ersten Tag an positiv auf die EBITDA-Marge der dormakaba Gruppe sowie auf den Gewinn pro Aktie auswirkt.

«Mit Kilargo ergänzen wir im pazifischen Raum unser Portfolio an Produkten, Lösungen und Services rund um den Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand und unterstützen unser profitables Wachstum in der Region» so Jim-Heng Lee, COO Access Solutions APAC.

Disclaimer

Diese Kommunikation enthält bestimmte, in die Zukunft gerichtete Aussagen, z.B., aber nicht nur, Angaben unter Verwendung der Worte "glaubt", "geht davon aus", "erwartet" oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen werden auf der Grundlage von Annahmen und Erwartungen gemacht, von denen die Gesellschaft ausgeht, dass sie begründet sind, die sich aber als falsch herausstellen können. Sie sind mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen, da sie naturgemäss bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft bzw. der Gruppe wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem, aber nicht nur:


die allgemeine Wirtschaftslage,
der Wettbewerb mit anderen Unternehmen,
die Auswirkungen und Risiken neuer Technologien,
die laufenden Kapitalbedürfnisse der Gesellschaft,
die Finanzierungskosten,
Verzögerungen bei der Integration des Zusammenschlusses oder von Akquisitionen,
die Änderungen des Betriebsaufwands,
Währungsschwankungen und Schwankungen bei Rohstoffpreisen,
die Gewinnung und das Halten qualifizierter Mitarbeitender,
politische Risiken in Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist,
Änderungen des anwendbaren Rechts,
die Realisierung von Synergien
und sonstige in dieser Kommunikation genannte Faktoren.


Sollten sich eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren verwirklichen, oder sollte sich eine der zugrundeliegenden Annahmen oder Erwartungen als falsch herausstellen, können die Ergebnisse massgeblich von den angegebenen abweichen. Vor dem Hintergrund dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei über das Gesetz hinausgehende Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Die Gesellschaft weist darauf hin, dass die Ergebnisse in der Vergangenheit nicht aussagekräftig bezüglich zukünftiger Ergebnisse sind.

Zu beachten ist zudem, dass Zwischenergebnisse nicht zwingend indikativ für die Jahresendergebnisse sind. Leser sollten sich an einen unabhängigen Finanzberater wenden. Diese Kommunikation ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Verkauf oder Kauf von Effekten der dormakaba in irgendeinem Rechtssystem. dormakaba®, dorma+kaba®, Kaba®, DORMA®, Com-ID®, Ilco®, La Gard®, LEGIC®, SAFLOK®, Silca® usw. sind geschützte Marken der dormakaba Gruppe. Aufgrund länderspezifischer Anforderungen oder aus Vermarktungsüberlegungen sind nicht sämtliche Produkte in allen Ländern erhältlich.

dorma+kaba Holding AG

Die dormakaba Gruppe ist einer der Top-3-Anbieter im globalen Markt für Zutritts- und Sicherheitslösungen. Mit starken Marken wie Dorma und Kaba im Portfolio bietet das Unternehmen Produkte, Lösungen und Services rund um die Türe und sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand. dormakaba ist mit eigenen Aktivitäten und zahlreichen Kooperationspartnern in über 130 Ländern weltweit vertreten. Die dormakaba Gruppe ist an der SIX Swiss Exchange kotiert, hat ihren Sitz in Rümlang (Zürich / Schweiz) und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 mit knapp 16 000 Mitarbeitenden einen Umsatz von mehr als CHF 2.3 Mrd.

SIX Swiss Exchange: DOKA (vormals: KABN / KABNE)
Mehr Informationen unter www.dormakaba.com