PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 788241 (dorma+kaba Holding AG)
  • dorma+kaba Holding AG
  • Hofwisenstrasse 24
  • 8153 Rümlang
  • http://www.dormakaba.com
  • Ansprechpartner
  • Siegfried Schwirzer
  • +41 (44) 81890-28

dorma+kaba vereinbart Syndikatskredit über CHF 500 Mio.

(PresseBox) (Rümlang, ) Die dorma+kaba Gruppe hat mit einer Bankengruppe unter der Koordination der Zürcher Kantonalbank einen Syndikatskredit über CHF 500 Mio. mit einer Laufzeit von fünf Jahren abgeschlossen. Der Finanzierungsrahmen beinhaltet marktübliche Erhöhungs- und Verlängerungsoptionen. Die Mittel dienen zur Schaffung weiterer finanzieller Flexibilität sowie der Refinanzierung bestehender bilateraler Kreditlinien der dorma+kaba Gruppe.

„Wir freuen uns, dass wir bereits kurz nach dem Zusammenschluss von Dorma und Kaba am 1. September 2015 mit diesem Finanzierungsinstrument einen weiteren Meilenstein für die künftige Unternehmensentwicklung von dorma+kaba erfolgreich abschliessen konnten", so Bernd Brinker, CFO der dorma+kaba Gruppe.

Der Syndikatskredit wird von einer Bankengruppe bestehend aus Commerzbank Aktiengesellschaft, Filiale Luxemburg, Credit Suisse AG, Deutsche Bank Luxembourg S.A., UBS Switzerland AG und Zürcher Kantonalbank bereitgestellt.

Disclaimer

Diese Kommunikation enthält bestimmte, in die Zukunft gerichtete Aussagen, z.B., aber nicht nur, Angaben unter Verwendung der Worte "glaubt", "geht davon aus", "erwartet" oder Formulierungen ähnlicher Art. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen werden auf der Grundlage von Annahmen und Erwartungen gemacht, von denen die Gesellschaft ausgeht, dass sie begründet sind, die sich aber als falsch herausstellen können. Sie sind mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen, da sie naturgemäss bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterlie-gen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft bzw. der Gruppe wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem, aber nicht nur:

- die allgemeine Wirtschaftslage,
- der Wettbewerb mit anderen Unternehmen,
- die Auswirkungen und Risiken neuer Technologien,
- die laufenden Kapitalbedürfnisse der Gesellschaft,
- die Finanzierungskosten,
- Verzögerungen bei der Integration des Zusammenschlusses oder von Akquisitionen,
- die Änderungen des Betriebsaufwands,
- Währungsschwankungen und Schwankungen bei Rohstoffpreisen,
- die Gewinnung und das Halten qualifizierter Mitarbeitender,
- politische Risiken in Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist,
- Änderungen des anwendbaren Rechts,
- die Realisierung von Synergien
- und sonstige in dieser Kommunikation genannte Faktoren.

Sollten sich eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren verwirklichen, oder sollte sich eine der zugrunde liegenden Annahmen oder Erwartungen als falsch herausstellen, können die Ergebnisse massgeblich von den angegebenen abweichen. Vor dem Hintergrund dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren sollte sich der Leser nicht auf derartige in die Zukunft gerichtete Aussagen verlassen. Die Ge-sellschaft übernimmt keinerlei über das Gesetz hinausgehende Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass die Ergebnisse in der Vergangenheit nicht aussagekräftig bezüglich zukünftiger Ergebnisse sind. Zu beachten ist zudem, dass Zwischenergebnisse nicht zwingend indikativ für die Jahresender-gebnisse sind. Leser sollten sich an einen unabhängigen Finanzberater wenden.
Diese Kommunikation ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Verkauf oder Kauf von Effekten der dorma+kaba in irgendeinem Rechtssys-tem. Kaba®, DORMA®, Com-ID®, Ilco®, La Gard®, LEGIC®, SAFLOK®, Silca® usw. sind geschützte Marken der dorma+kaba Gruppe. Aufgrund länderspezifischer Anforderungen oder aus Vermarktungsüberlegungen sind nicht sämtliche Produkte in allen Ländern erhältlich.

 

dorma+kaba Holding AG

Der Zusammenschluss der Kaba Gruppe mit Hauptsitz in Rümlang (Schweiz) und der in Ennepetal (Deutschland) ansässigen Dorma Gruppe wurde am 1. September 2015 vollzogen. Zusammen werden dorma+kaba zu einem der globalen Top-3-Unternehmen im Markt für Sicherheits- und Zutrittslösungen mit einem Pro-forma-Umsatz von über CHF 2 Mrd. und rund 16'000 Mitarbeitenden.