PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370110 (Donau-Universität Krems)
  • Donau-Universität Krems
  • Dr. Karl-Dorrek-Straße 30
  • 3500 Krems
  • http://www.donau-uni.ac.at
  • Ansprechpartner
  • Christine Perkonigg
  • +43 (2732) 893-2335

MBA-Studium mit Fokus auf Integration

Donau-Universität Krems startet neues Managementprogramm

(PresseBox) (Krems, ) Zeitgemäße Unternehmensführung erfordert ganzheitliches und integratives Führen. Wie unterschiedliche Management-Tools strategisch richtig zusammenspielen und effizient gesteuert werden können, vermittelt ein MBA-Programm an der Donau-Universität Krems erstmals ab Herbst 2010. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich unter anderem an Verantwortliche im Qualitäts-, Prozess- oder Wissensmanagement.

"Seien es rechtliche Bestimmungen, schnell wechselnde Marktbedingungen oder permanente Bewertung von Chancen und Risiken: Die Unternehmenssteuerung wird immer komplexer", betont Wissensmanager und Zentrumsleiter Prof. Dr. Josef Herget von der Donau-Universität Krems. Die Herausforderung bestehe zusehends darin, einzelne Kernaufgaben des Managements wie Qualitäts-, Prozess-, Risiko- oder Wissensmanagement nicht nur professionell einzusetzen, sondern auch strategieorientiert in ihren Wechselwirkungen zu betrachten und gegebenenfalls zu optimieren. Im neuen berufsbegleitenden MBA-Lehrgang "Integrated Management Systems" werden die TeilnehmerInnen in vier Semestern befähigt, systematisch Modelle, Methoden und Instrumente mit den Unternehmensanforderungen zu verbinden und integrierte Managementsysteme zu entwickeln. Der Lehrgang, der im Oktober startet, wendet sich an Führungskräfte aller Branchen. AbsolventInnen des Zentrums für Wissens- und Informationsmanagement der Donau-Universität Krems erhalten eine Anrechnung bereits geleisteter Einheiten.

Neues modulares Lehrgangskonzept

Ein neues, modulares Lehrgangskonzept bietet allen Studierenden wesentliche Flexibilität in zeitlicher und inhaltlicher Form durch individuelle Schwerpunktsetzungen. Auf wissenschaftlicher Grundlage mit unmittelbarem Praxisbezug können die Studierenden ihr persönliches Kompetenz-Portfolio entwickeln und dieses auf die jeweiligen beruflichen Ziele abstimmen.

Zentrum für Wissens- und Informationsmanagement

Das Weiterbildungsangebot des Zentrums umfasst berufsbegleitende Universitätslehrgänge aus dem Bereich der Business Excellence, dazu zählen Change-, Innovations-, Wissens-, Informations-, Risk, Qualitäts-, Prozess-, Projekt-, Medien- und Kommunikationsmanagement, Lean Operations Management, Technische Kommunikation und Information Science. Zu diesen Themenbereichen finden auch regelmäßig die Seminarreihen"Professional- und Six Sigma Trainings" statt. Diese werden auch als Inhouse-Programme angeboten.

Nähere Informationen zum neuen Studium unter www.donau-uni.ac.at/wuk/ims
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.