Wettbewerbsvorteile durch Qualität

DocuWare AG ist ISO-9001-zertifiziert

(PresseBox) ( Germering, )
Das Qualitätsmanagement-System der DocuWare AG erfüllt die Forderungen des internationalen Standards EN ISO 9001:2008 und ist von der Deutschen Qualitätsmanagement Akademie zertifiziert worden. DocuWare-Anwender erhalten dadurch erneut die Bestätigung, dass das Germeringer Softwarehaus bei der Entwicklung des Dokumentenmanagement-Systems höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Bei der Herstellung ihrer Standardsoftware setzt die DocuWare AG auf klar strukturierte und dokumentierte Prozesse. Das Qualitätsmanagement-System (QMS) des Softwarehauses wurde dabei bereits mehreren externen Überprüfungen unterzogen, unter anderem auch, um die Zulassung der Food and Drug Administration (FDA) zu erlangen. Im Sinne höchstmöglicher Produktqualität hat der DMS-Spezialist die ISO-9001-Zertifizierung beantragt und die Deutsche Qualitätsmanagement (DQM) Akademie GmbH mit der Prüfung beauftragt. Voraussetzung für die Zertifizierung ist, dass Unternehmen Methoden und Verfahren zur Vermeidung von Fehlern einrichten und über ein gut funktionierendes QMS verfügen.

Nach dem positiven Abschluss des Prüfverfahrens wurde bestätigt, dass die Arbeitsweise der DocuWare AG dem internationalen Standard EN ISO 9001:2008 entspricht. Das Germeringer Softwarehaus erhielt das Zertifikat für den Geltungsbereich "Herstellung von Standardsoftware für Dokumentenmanagement".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.