Festpreis bei unbeschränkter Nutzerzahl

DocuWare Online: Dokumenten-Management in der Cloud

(PresseBox) ( Germering, )
DMS-Spezialist DocuWare bietet sein Dokumentenmanagement-System ab sofort auch als Software as a Service an. Die SaaS-Lösung DocuWare Online ermöglicht es, Papierunterlagen, E-Mails, Dateien und elektronische Belege Cloud-basiert zu archivieren und zu bearbeiten. Besonders attraktiv ist das Lizenzmodell: Die Anzahl der Benutzer eines Unternehmens ist unbegrenzt, die Preispakete unterscheiden sich nur im Dokumentvolumen.

"Cloud Computing wird sich zunehmend etablieren", davon ist DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar überzeugt. "Wir wollen auf diesem Gebiet eine führende Rolle einnehmen und vertreiben ab sofort DocuWare Online über unser DocuWare-Partnernetzwerk." Mit DocuWare Online, dem neuen Cloud-Service der DocuWare AG, lassen sich Dokumente beliebigen Formats und aus unterschiedlichen Quellen in einem Rechenzentrum revisionssicher archivieren. Alle Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems stehen im Web-Browser zur Verfügung, Dokumente lassen sich ablegen, suchen, anzeigen, downloaden, bearbeiten und in Geschäftsprozesse einbinden. Die Integration eines Online-Archivs in bestehende Programme ist ebenso möglich wie die Integration von Multifunktionssystemen. Nach Eingabe seiner Benutzerkennung befindet sich der Anwender in seiner gewohnten Arbeitsumgebung. Wie bei einer On-Premise-Lösung sind auch bei der SaaS-Lösung alle Dokumente von jedem Ort und zu jeder Zeit verfügbar - via PC, Smartphone oder Tablet.

Maximale Sicherheit ist durch redundante, verschlüsselte Speicherung der Dokumente und Datenzugriff ausschließlich per SSL und HTTPS garantiert. Darüber hinaus hat der DMS-Spezialist ein besonders ausgeklügeltes Verfahren für den Zugriffsschutz auf unterster technischer Ebene und innerhalb seiner Rechenzentren eingerichtet.

Sofort nutzbar

DocuWare-Vertriebspartner und Interessenten können unter www.docuware-online.com/de die vollständige DocuWare-Lösung buchen und sie sofort nutzen. Damit zeichnet sich DocuWare Online als echte SaaS-Lösung aus und stellt alle Elemente für ein leistungsfähiges Enterprise Content Management Cloud-basiert bereit. Die Vorbereitung des individuellen Kundensystems erfolgt vollautomatisch und sekundenschnell in den DocuWare-Rechenzentren.

Skalierbar nach Bedarf

Die Vorteile sind groß: Software as a Service senkt Aufwand und Kosten einer Dokumentenmanagement-Lösung drastisch. Anwender können sich auf ihre Kernkompetenzen wie Verkauf und Beratung konzentrieren, anstatt sich um Serverinstallation, Software-Upgrades, Speichersysteme oder Backup kümmern zu müssen. Investitionen in Hard- und Software entfallen und die Kosten sind transparent.

Attraktives Lizenzmodell

DocuWare Online erlaubt den unbeschränkten, unternehmensweiten Einsatz mit allen Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems. Die Preispakete unterscheiden sich im Dokumentvolumen, das gespeichert werden kann, die Anzahl der Benutzer ist unbegrenzt. Das Professional-Paket für 490 Euro pro Monat umfasst bereits 100.000 Dokumente. Je zusätzliche 1.000 Dokumente werden mit drei Euro berechnet. Im Enterprise-Paket für 990 Euro sind 500.000 Dokumente enthalten, je zusätzliche 1.000 Dokumente kosten nur noch 1,50 Euro. Interessenten können DocuWare Online 30 Tage lang kostenlos in vollem Umfang testen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.