Eine große Familie: DOCUFY wächst auf 100 Mitarbeiter und beweist sich als familienfreundlich

Bamberg, (PresseBox) - Die DOCUFY GmbH ist Hersteller professioneller Softwarelösungen für die Technische Dokumentation und erster Anbieter von Multi-Level-Dokumentation. Das Unternehmen mit Sitz in Bamberg verzeichnete bereits in den vergangenen Jahren ein enormes Wachstum sowohl auf Kunden- wie auf Mitarbeiterseite. Nun hat die Softwareschmiede die 100-Mitarbeiter-Marke geknackt. Ein Drittel der Beschäftigten sind Frauen. Dass auch sie sich von DOCUFY als Arbeitgeber angezogen fühlen, hat auch mit der guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu tun. Bestätigt wird dies durch die Auszeichnung als „familienfreundliches Unternehmen“ durch den Familienpakt Bayern.

Bamberg, 06. März 2018. – Viele Unternehmen klagen über Fachkräftemangel. Im Wettbewerb um die klügsten Köpfe spielen zahlreiche Faktoren eine Rolle. Geld und Titel sind nicht mehr die wichtigsten Kriterien bei der Wahl des Arbeitgebers: Vielmehr nimmt das Image des Unternehmens, ein attraktiver Standort, flexible Arbeitszeitmodelle und nicht zuletzt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen immer größeren Stellenwert ein. DOCUFY punktet mit seinem Sitz in der Innenstadt von Bamberg, dem Ruf als erfolgreiches innovatives Unternehmen und mit einem ganzen Bündel familienfreundlicher Regelungen. Die Auszeichnung vom Familienpakt Bayern macht diese nun öffentlich. Uwe Reißenweber, Geschäftsführer der DOCUFY GmbH und selbst dreifacher Vater, erläutert: „Wir haben flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit auf Vertrauensbasis und sind stets bemüht, passend zu den Lebensumständen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuelle Lösungen zu finden. So ist auch die Arbeit von unterwegs oder aus dem Homeoffice möglich. Das schätzen unsere Beschäftigten sehr.“

Standortvorteil Bamberger Innenstadt

Ein weiteres Pfund ist die Lage. Anfangs genügten noch einige Büros in der Kapuzinerstraße. Das stetige Wachstum machte jedoch die Erweiterung in immer mehr Stockwerke, einen Pavillon im Innenhof und seit diesem Jahr auch in ein Gebäude am Heinrichsdamm nötig. „Die Bewältigung unseres Wachstums war und ist schon eine Herausforderung. Wir freuen uns sehr, dass wir auch mit unseren nun 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innenstadtgebiet von Bamberg bleiben können,“ sagt Reißenweber. „Dadurch ist die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an umliegende Schulen sehr gut. So können beispielsweise Kinder der Mitarbeiter bei Bedarf nach der Schule zu uns kommen und bis zum Ende der Arbeitszeit ihres Elternteils schon mal im Besprechungsraum oder einem Büro ihre Hausaufgaben erledigen.“

Dass diese Familienfreundlichkeit auch zum Erfolg bei der Mitarbeitersuche beiträgt, belegt die stetig wachsende Zahl der Beschäftigten: Im Februar hat DOCUFY die 100. Mitarbeiterin eingestellt. Ein Ende des Wachstums ist allerdings noch nicht in Sicht. Reißenweber: „Seit Mai 2017 sind wir Teil der Heidelberg Gruppe. Beim Thema Digitalisierung ergänzen sich unsere Leistungen und Produktwelten optimal. Und da heute kein Unternehmen mehr an der Digitalisierung seiner Geschäftsprozesse vorbei kommt, wird die Nachfrage nach unseren Lösungen – und damit die Zahl unserer Kunden und Mitarbeiter – sicherlich noch weiter steigen.“

Mehr unter www.docufy.de.

DOCUFY GmbH

DOCUFY ist Hersteller professioneller Softwarelösungen für die Technische Dokumentation und erster Anbieter von Multi-Level-Dokumentation. Rund um seine Softwareprodukte bietet DOCUFY Beratungs- und Entwicklungsleistung sowie einen leistungsstarken Support. Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Unternehmen hat seinen Sitz in Bamberg und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Über ein Partnernetzwerk vertreibt DOCUFY seine mehrsprachig ausgelegte Software weltweit. Seit 1. Mai 2017 ist DOCUFY ein Unternehmen der Heidelberg Gruppe.

Die Softwarelösungen von DOCUFY

COSIMA go! ist das ausgereifte, sofort einsatzfähige und jederzeit an Kundenbedürfnisse anpassbare Redaktionssystem für alle Dokumentationsprozesse - egal, ob für Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Medizintechnik oder Software.

COSIMA enterprise ist das bewährte Standard-Redaktionssystem, das sich flexibel an Anforderungen anpassen und erweitern lässt. Kundenspezifische Informationsmodelle können mühelos konfiguriert werden, Bestandsdaten und vorhandene Datenstrukturen werden einfach übernommen.

DOCUFY Layouter ist eine sofort nutzbare Cloudlösung zur eigenständigen Gestaltung, Speicherung und Anpassung von Ausgabe-Layouts. Das Webinterface ist intuitiv bedienbar und benutzerfreundlich. Erstellte Layouts können direkt in COSIMA oder TopicPilot geladen werden.

DOCUFY Machine Safety ist die Spezialsoftware, mit der Unternehmen die Vorgaben der Maschinenrichtlinie umfassend und maximal effizient erfüllen. Die rechtskonforme Erstellung von Risikobeurteilungen zur CE-Kennzeichnung wird damit vereinfacht, beschleunigt und verbessert.

TopicPilot ist eine Out-of-the-box-Lösung zum einfachen Publizieren aller unternehmensweit verfügbaren Informationen auf mobilen Endgeräten, im Intranet und im Web. TopicPilot kann mit den vorhandenen Datenbeständen sofort eingesetzt werden. Eine leistungsfähige Volltextsuche ist wesentlicher Bestandteil der Anwendung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Die Hyper-Profiteure der Digitalisierung

Un­ter dem Ti­tel „Hy­per­s­ca­ler on the Spo­t“ mo­de­riert Da­ni­el Ha­ge­mei­er auf dem Hos­ting & Ser­vice Pro­vi­der (HSP) Sum­mit 2018 die Prä­sen­ta­ti­on von Ali­ba­ba, AWS und Mi­cro­soft. Der Hos­ting-Un­ter­neh­mer sieht die Pu­b­lic-Cloud-Rie­sen als die gro­ßen Ge­win­ner der Di­gi­ta­li­sie­rung an.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.