antwerpes hebt Barrieren auf - Jahresetat der BKK geht an antwerpes & partner

(PresseBox) ( Köln, )
Die antwerpes & partner ag, Köln, übernimmt ab sofort die Online-Beratung des BKK Bundesverbandes. Der Bundesverband der Betriebskrankenkassen ist die Spitzenorganisation der rund 250 deutschen Betriebskrankenkassen und ihrer acht Landesverbände. Der Jahresetat umfasst die Konzeption neuer Inhalte und Services sowie das Hosting der Internet-Auftritte http://www.bkk.de und http://www.bkk-medplus.de. Die Überarbeitung des Content Management Systems und der für Dezember 2004 geplante Relaunch von http://www.bkk.de gehören ebenfalls zum Etat. Alle Maßnahmen berücksichtigen die Crossmedia-Verknüpfung zur neuen Offline Media-Kampagne der BKK.

Die Webseite http://www.bkk.de entspricht der Verordnung für barrierefreie Informationstechnik (BITV). Unter anderem werden Screenreader und Textbrowser in Inhalt und Struktur angepasst, um behinderten Menschen die problemlose Nutzung von Internet-Angeboten zu ermöglichen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.