DISTECH CONTROLS immer stärker in Europa

Erfolgreich realisierte Projekte in Polen, Italien und Portugal

(PresseBox) ( Lyon - Frankreich, )
Das kanadische Unternehmen hat sich mit seinen innovativen Produkten und maßgeschneiderten Lösungen für die Gebäudeautomation erfolgreich auf dem europäischen Markt etabliert. Inzwischen gibt es in ganz Europa Gebäude unterschiedlichster Art, in denen die auf offenen, interoperablen Kommunikationsprotokollen basierenden Automationssysteme von Distech Controls eingesetzt werden.

Hier einige Beispiele

Krankenhaus Vila Do Conde, Portugal

In der portugiesischen Stadt Vila do Conde wurde die Pflegeabteilung eines Krankenhauses energetisch saniert. Die hier realisiere integrierte, individuell anpassbare Raumautomationslösung von Distech Controls zeichnet sich hohen Komfort und einfach Bedienung aus. Die bedarfsgesteuerte Regelung ermöglicht nachhaltig hohe Energieeinsparungen, Die Installationskosten für die 1.600 Quadratmeter waren sehr gering.

Die Nutzer der Krankenzimmer, Büro und Aufenthaltsräume können über ein einfaches, intuitiv bedienbares und webbasierendes Menü Temperatur, Lüfter Geschwindigkeit, Beleuchtung und Verschattung an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Die Raumkonditionen können aber auch über das Internet / mobile Endgeräte bedient werden. Zusätzlich ist es möglich, die Raumkonditionen und den Energiebedarf über individuelle Raumbelegungsprogramme zu steuern und optimieren.

Bürogebäude Budynek Nr. 2, Katowice, Polen

Die Herausforderung beim siebengeschossigen Bürogebäude Budynek Nr. 2 in Katowice/Polen mit insgesamt 7.800 Quadratmeter Fläche bestand darin, Komponenten unterschiedlicher Hersteller und Protokolle zu einem gewerkeübergreifendem Gebäudeautomationssystem zu integrieren. Integration ist Voraussetzung für Transparenz, einfache Bedienung und Energieeffizienz. Die Lösung von Distech Controls umfasst die Regelung und Überwachung von der Heizungs- und Lüftungsanlagen, sowie die integrierte Einzelraumregelung mit Klimatisierung, Beleuchtung, Verschattung sowie Verbrauchsdatenerfassung.

Torre Della Communicazione, Italien

Der Torre della Communicazione in Aosta in Italien ist ein modernes Bürogebäude mit sehr prägnanter Architektur. Neben den Büros sind auf den 5.000 Quadratmetern ein Rechenzentrum, Konferenzräume sowie ein Restaurant untergebracht. Alle diese Nutzungen stellen unterschiedliche Anforderungen an die Raumkonditionen. Für das Rechenzentrum kommen noch besondere Sicherheitsanforderungen hinzu.

Distech Controls erfüllte diese Anforderungen mit einer ebenso eleganten wie funktionalen und flexiblen Lösung. Das Gebäudeautomationssystem gewährleistet, dass die Büroräume immer perfekt temperiert und beleuchtet sind. Beleuchtung und Klimatisierung werden manuell über eine Infrarot-Fernbedienung mit integriertem Raumtemperatursensor gesteuert. Die Kühlung des Rechenzentrums wird kontinuierlich überwacht und sicher geregelt.

Passgenaue Lösungen für jede Art Gebäude

Die Lösungen von Distech Controls decken die gesamt Palette der Gebäudeautomation ab. So lassen sich für jedes Gebäude passgenaue, kostengünstige Systeme realisieren, egal wie unterschiedlich und speziell die Anforderungen sind. Die intelligenten und vollständig offenen Lösungen für die Regelung von HLK, Beleuchtung, Jalousien, Zugangskontrolle, CCTV, Energiemanagement und anderen Anwendungen sind in eine nahtlos integrierten Steuerungs-und Überwachungs-Plattform eingebettet.

In den oben vorgestellten Projekten spielt die bedarfsgesteuerte Raumautomation eine zentrale Rolle. Indem sie dafür sorgt, dass ein Raum nur mit soviel Energie versorgt wird, wie benötigt wird, werden hohe Energieeinsparungen realisiert. Ein Basisprodukt der Raumautomation ist die webbasierte Automationsstation EC-BOSAX, welche über das Niagara® Framework die Standardprotokolle LonWorks®, BACnet®, KNX. DALI Modbus, M-Bus und viele andere unterstützt. Mit nur einer webbasierenden Software erstellt der Systemintegrator mit der breiten Palette an freiprogrammierbaren LonWorks und BACnet Einzelraumreglern und Automationsstationen, integrierte Lösungen für Klimatisierung, Beleuchtung und Jalousiesteuerung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.