Disney Interaktive präsentiert auf der Games Convention 2007 das Line-up für die Weihnachtszeit und das kommende Jahr

High School Musical, Spectrobes II und Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian angekündigt

München, (PresseBox) - Mit den weltbekannten Disney-Lizenzen, der Fortsetzung von Die Chroniken von Narnia und der Wiedergeburt der Turok-Serie präsentiert Disney Interactive Studios auf der Games Convention 2007 seine aktuellen Videospiel-Neuheiten. Das Angebot des Unternehmens reicht von der Spieleumsetzung des kommenden Film-Blockbusters des Sommers 2008 Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian über High School Musical, den Erfolgsfilm des Disney Channels, bis zur Ankündigung einer Fortsetzung des animé-inspirierten Action-Rollenspiels Spectrobes.

In Halle 3, Stand C 02, und Halle 1, Stand I 02, präsentiert Disney Interactive Studios (DIS) auf der diesjährigen Games Convention vom 23.–27. August in Leipzig Videospiel-Highlights für die ganze Familie.

„Nach einem überaus erfolgreichen Geschäftsjahr 2007 freuen wir uns, unsere Neuheiten in Leipzig einem breiten Publikum präsentieren zu können. Unser Fokus war und ist die Entwicklung kreativer und innovativer Unterhaltung“, so Thierry Braille, Vice President Disney Interactive Studios, Europe. „Im Rahmen unserer globalen Wachstumsstrategie planen wir den weiteren Ausbau unserer Geschäftstätigkeit, indem wir zum einen das vielfältige Angebot der Walt Disney Company und der Tochtergesellschaften nutzen und zum anderen neue Inhalte in Form eigener Videospiele entwickeln. Wir werden auch weiterhin bei der Gestaltung unseres Portfolios genau darauf achten, eine breite Zielgruppe, das heißt die ganze Familie, mit Spielen auf höchstem Niveau anzusprechen.“

Die Neuerscheinungen im Überblick:

Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian: Die zweite Produktion im Rahmen der Narnia-Reihe setzt ein, wo Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia aufhört. Wieder werden die Pevensie-Geschwister durch einen geheimnisvollen Zauber von England nach Narnia versetzt, wo neue aufregende und gefährliche Abenteuer auf sie warten. Ihr Mut und ihre Herzen werden auf eine noch härtere Probe gestellt. Das Spiel Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian erschließt dem Spieler Ereignisse, die den Kinofilm fortführen und über den Film hinausgehen. Die von Traveller’s Tales entwickelten Versionen enthalten 20 spielbare Charaktere mit jeweils individuellen Waffen und Fähigkeiten sowie das bewährte „Drop-in/Drop-out“-Feature für zwei Spieler, offline und online. Die Nintendo-DS™-Version wird von Fall Line Studio entwickelt, Disneys Entwicklungsstudio, das auf Nintendo-Spiele spezialisiert ist. Plattformen: PLAYSTATION 3 Computer Entertainment System, Xbox 360, Nintendo Wii™, PlayStation®2 Computer Entertainment System, Nintendo DS™, PSP® (PlayStation® Portable)System und Windows PC
Release: 2. Quartal 2008

Spectrobes II ist der Nachfolger des erfolgreichen Sci-Fi-Action- und Rollenspiel-Titels für Nintendo DS™. Die erste große Eigenentwicklung von Disney Interactive Studios wird fortgesetzt. Spectrobes II erzählt weitere Abenteuer von Rallen und Jeena, den Offizieren der planetaren Raumpatrouille mit dem Auftrag, fossile Kreaturen, die so genannten Spectrobes, zu untersuchen. Das Spiel wurde von der Jupiter Corp. in Tokio entwickelt und enthält neue Gegner namens „Krux“ sowie viele neue Spectrobes und gibt Spielern die Möglichkeit, als Jeena oder als Rallen zu spielen.
Plattform: Nintendo DS™
Release: Herbst 2008

High School Musical: Sing It!: Fans erleben ihre Lieblingsmusik hautnah, können ihren Lieblingscharakter aus High School Musical wählen und tolle Songs aus High School Musical und High School Musical 2 singen. Als eines der ersten Videospiele mit Mikrofon für die Wii bietet High School Musical: Sing It! dank Motion-Capture-Technologie die Original-Choreographien der Tanzschritte aus dem Film. Es gibt zwei Spielmodi: Im Storymodus werden die Songs aus den Filmen nachgespielt, beginnend mit „Start of Something New“ bis hin zu „We’re All in this Together“ und „What Time Is It?“. Im Partymodus treten bis zu acht Spieler in einem Karaoke-Wettbewerb gegeneinander an. Der Quick-Play-Modus ermöglicht es, jeden Song einzeln auszuprobieren und auch Outfits von noch nicht freigespielten Charakteren auszuwählen. Die Spieler suchen sich einen Hintergrund aus und schmettern Solos oder Duette zu über 30 Hits, darunter auch bekannte Melodien von anderen Topfilmen aus dem Disney Channel.
Plattformen: Wii™ und PlayStation®2 System
Release: Herbst 2007

High School Musical: Regie führst Du!: In dem einzigen High School Musical-Game für Handhelds, High School Musical: Regie führst Du! für den Nintendo DS™, können Spieler ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen, indem sie die Hits des Films nacherleben. In diesem faszinierenden Rhythmus-Spiel können Fans der Filme aus einem von sechs High School Musical-Stars einen eigenen Charakter erschaffen, indem Sie bei einem ultimativen Musical-Wettbewerb auf Bühnen in ganz Amerika auftreten und zum Takt tanzen. Außerdem können die Spieler per WiFi-Modus zu Duellen mit ihren Freunden antreten, ihre eigenen Tanzvideos aufzeichnen und die einzigartigen Videos mit Freunden tauschen. Zwölf beliebte Songs aus High School Musical und High School Musical 2 können Freunde auf diese Weise gemeinsam erleben.
Plattform: Nintendo DS™
Release: Herbst 2007

Hannah Montana: Miley Stewart führt ein Doppelleben als berühmter Teenie-Popstar Hannah Montana. Ihre beste Freundin Lilly ist die einzige, die die Wahrheit kennt – das glaubt sie zumindest. Denn jemand droht, Hannahs Geheimnis zu verraten! Der Spieler kann wahlweise in die Rolle von Miley oder ihrer besten Freundin Lilly schlüpfen und in ausgeklügelten Abenteuern drei tolle Rätsel lösen. Über den interaktiven Dialogbaum kann man sich auch mit den Lieblingscharakteren aus der Serie unterhalten. Zudem lässt sich Hannahs geheimer Kleiderschrank öffnen, und die Spieler haben die Möglichkeit, eigene Kleider zu entwerfen und diese über die drahtlose Mehrspieler-Funktion von Nintendo DS™ mit anderen zu teilen.
Plattformen: Nintendo DS™
Release: Oktober 2007

Turok ist ein epischer, storybasierter First-Person-Shooter, der unter dem Touchstone-Label erscheint und auf einem düsteren, geheimnisvollen Planeten in der Zukunft spielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Joseph Turok, einem ehemaligen Mitglied der Kommandotruppe Wolf Pack, der nun einer Eliteeinheit der Special Forces namens Whisky Company angehört. Er soll einen Kriegsverbrecher festnehmen – seinen ehemaligen Mentor, Roland Kane. Auf dem Planeten, der von Kane und seinen Mendel-Gruman-Soldaten besetzt ist, braucht Turok sein ganzes Können als Elitesoldat, um Kanes gut trainierter Armee, raubgierigen und unberechenbaren Dinosauriern, riesigen Insekten und anderen gefährlichen Kreaturen, zu entgehen, die diese Welt bevölkern. Turok wird von Propaganda Games entwickelt.
Plattformen: Xbox 360 und PLAYSTATION 3 System
Release: 7. Februar 2008

Power Rangers: Super Legends: Pünktlich zum 15-jährigen Jubiläum der Power-Rangers-TV-Serie entführt Power Rangers: Super Legends die Fans in ein aktionsgeladenes Abenteuer, in dem sie als ultimative Superhelden die Welt vor dem Bösen retten. Sie wählen einen von vielen beliebten Power-Rangers-Helden, von der original Mighty Morphin Squad bis zum aktuellen Operation-Overdrive-Team, und bekämpfen Gegner, lösen Rätsel und entdecken die interaktive Umgebung.
Plattformen: PlayStation®2 System, Nintendo DS™ und Windows PC
Release: Herbst 2007

Disney Prinzessinnen: Märchenhafte Reise: In Disneys erstem Konsolenspiel, das speziell für junge Mädchen entwickelt wurde, erleben die Spielerinnen ihre Lieblingsprinzessinnen – darunter Arielle, Cinderella, Jasmin und Schneewittchen – und entdecken deren verzauberte Königreiche. Die Welten der Prinzessinnen sind bedroht, und nur die Spielerin kann sie retten. In Disney Prinzessinnen: Märchenhafte Reise können die Mädchen eine individuelle Heldin gestalten und spielen: Sie können Namen, Kleidung, Accessoires, Frisur sowie Haut- und Augenfarbe frei wählen und dann ins Abenteuer starten. Disney Prinzessinnen: Märchenhafte Reise kann allein, aber auch mit Freundinnen oder Familienmitgliedern gespielt werden.
Plattformen: Wii™, PlayStation®2 System und Windows PC Release: Herbst 2007

Disney Princess: Magische Schätze für den Nintendo DS™ lädt Mädchen ein, ein zauberhaftes Abenteuer in der Rolle ihrer Lieblings-Disney-Prinzessin zu erleben. Sie können die Suche nach den magischen Schätzen und dem verlorenen Zauber der Königreiche in ihrem eigenen Tempo und entsprechend ihrer Fähigkeiten erleben. In einem zauberhaften Ambiente macht es einfach Spaß, mit dem Nintendo-DS™-Touchscreen mit der Spielumgebung zu interagieren, Aufgaben zu lösen und den Prinzessinnen bei ihren Abenteuern zu helfen.
Plattform: Nintendo DS™
Release: Herbst 2007

Disney Friends: Stitch, das schelmische Wesen aus den bekannten „Lilo & Stitch“-Filmen, singt fröhlich, während er über den Bildschirm schlendert. Mit Disney Friends wird den Fans viele spaßige Möglichkeiten geboten, die beliebten Disney-Charaktere zu erleben. Diese einzigartige Mischung aus Simulation und Adventure erscheint exklusiv für den Nintendo DS™. Disney Friends bietet Interaktion und einmalige Abenteuer mit Dory, der vergesslichen Fischdame aus „Findet Nemo“, Simba, dem Löwenjungen aus „Der König der Löwen“ und mit Winnie Puh.
Plattform: Nintendo DS™
Release: Frühjahr 2008

Verwünscht: Basierend auf dem kommenden Kinofilm Verwünscht erzählt das gleichnamige Videospiel für den Nintendo DS™ die Geschichte von Giselle, einer Prinzessin, die aus einem trickanimierten Märchenland in das moderne Manhattan versetzt wird. In den Rollen von Giselle, Prinz Edward und Pip, dem Streifenhörnchen, erleben die Spieler Abenteuer, die die Story des Films nachzeichnen und auch neue Elemente enthalten.
Plattform: Nintendo DS™
Release: Herbst 2007

Disney Interactive Studios

Disney Interactive Studios ist eine Tochtergesellschaft der Walt Disney Company (NYSE: DIS), die weltweit ein breites Portfolio an Multi-Plattform-Titeln und interaktiven Unterhaltungsmedien vertreibt. Die Firma verkauft außerdem Lizenzen und arbeitet direkt mit anderen Spieleherstellern zusammen, um Produkte für alle Altersgruppen auf den Markt zu bringen. Disney Interactive Studios ist in Glendale, Kalifornien ansässig und unterhält fünf interne Entwicklerstudios: Avalanche Software, Fall Line Studio, Propaganda Games, Black Rock Studio und Junction Point Studios.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer-Electronics":

Unternehmen wissen nicht, was sie für Clouds ausgeben

Der Ein­satz von öf­f­ent­li­chen und pri­va­ten Cloud-Ser­vices so­wie von di­gi­ta­len In­fra­struk­tu­ren bringt zu­sätz­li­che Be­las­tun­gen für Un­ter­neh­men, so das Er­geb­nis ei­ner Um­fra­ge von BMC. Das Er­geb­nis zeigt, dass Or­ga­ni­sa­ti­on oft nicht wis­sen, was sie für Cloud-Ser­vices aus­ge­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.