PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 899543 (Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG)
  • Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG
  • Sternstraße 5
  • 80538 München
  • http://corporate.discovery.com
  • Ansprechpartner
  • Timo Ditschkowski
  • +49 (89) 206099-203

Die Free TV-Sender von Discovery Networks Deutschland jetzt auch über Satellit bei freenet TV verfügbar

(PresseBox) (München, ) .

• DMAX HD, TLC HD und Eurosport 1 HD sind Teil des erweiterten Angebots
• freenet TV ab heute auch bundesweit über Satellit erhältlich

Discovery Networks Deutschland und MEDIA BROADCAST bauen ihre bestehende Partnerschaft aus. Die drei Free TV-Sender DMAX HD, TLC HD und Eurosport 1 HD sind zum Start der Verbreitung via Satellit Teil des Angebots von freenet TV. DMAX HD und Eurosport 1 HD bleiben auch weiterhin Bestandteil des terrestrischen Senderportfolios.

Damit stehen den Zuschauern erstklassige Inhalte aus dem Factual- und Sport-Entertainmentbereich zur Verfügung. DMAX steht für außergewöhnliches Fernsehen und begeistert die Zuschauer mit den Programmgenres Abenteuer, Motor, Entertainment, Lifestyle und Wissen. TLC steht für Real-Life-Entertainment mit innovativen Programmen und authentischen Protagonisten, und umfasst international sehr erfolgreiche Formate sowie deutsche Eigenproduktionen. Eurosport 1 steht für Top-Events wie Tennis Grand Slams, die Tour de France, die MotoGP und zahlreiche internationale Fußball-Highlights. Darüber hinaus ist Eurosport das „Home of the Olympics“ in Europa.

freenet TV, die Plattform für Privatfernsehen in brillanter HD Qualität, startet heute via Satellit. Damit können erstmals auch Verbraucher, die nicht in DVB-T2 Empfangsgebieten leben, bundesweit das beliebte und benutzerfreundliche Programmangebot in HD-Qualität schauen. freenet TV via Satellit umfasst zum Start die in Deutschland populärsten Programme der Privatsender. Die Zuschauer profitieren von besonders flexiblen Nutzungsmöglichkeiten: So kann das freenet TV Modul sowohl für Satellit als auch für Antenne genutzt werden, etwa, wenn man es abwechselnd im Wohn- und im Gästezimmer oder zuhause und in der Ferienwohnung nutzen möchte.

Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG

Discovery Networks Deutschland veranstaltet die Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1 sowie die Pay-TV-Sender DISCOVERY CHANNEL, ANIMAL PLANET und Eurosport 2. Das Medienunternehmen, das 1996 gegründet wurde, hat seinen Sitz in München. DMAX startete am 1. September 2006 und ist der weltweit erste Free-TV-Kanal von Discovery Communications, der sich in erster Linie an Männer richtet. Mit attraktiven deutschen Eigenproduktionen und internationalen Programmen, erreicht der Sender 37.5 Millionen Haushalte und ist einer der führende Sender der dritten Sendergeneration. TLC, die weltweit größte Entertainmentmarke für Frauen, ging am 10. April 2014 an den Start. TLC steht für Real-Life-Entertainment mit innovativen Programmen und authentischen Protagonisten. Bei Eurosport ist die LIVE-Berichterstattung seit 1989 zu Hause. Kein Sender im deutschen Free TV zeigt mehr LIVE-Sport, kein Sender zeigt mehr vom ganzen Sport in 120 Disziplinen und vom Tennis, Radsport, Motorsport oder Wintersport. DISCOVERY CHANNEL war 1996 der erste Sender von Discovery Networks Deutschland. Er zeigt die Vielfalt unserer Erde in faszinierenden Bildern. ANIMAL PLANET zeigt seit 2004 spannende Dokumentationen über Menschen in ihrem Umgang mit Tier und Natur. Wer mehr LIVE, mehr Action, mehr Emotionen im Sport will, der kommt an Eurosport 2 nicht vorbei. Seit 2006 ist der Pay-TV-Sender in Deutschland auf Sendung. Hinter Discovery Networks Deutschland steht Discovery Communications, das weltweit führende Non-Fiction Medienunternehmen mit einer Reichweite von drei Milliarden Zuschauern in rund 220 Ländern.

Weitere Infos auf discovery-networks.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.