Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) in Köln stockt sein Team weiter auf

(PresseBox) ( Köln, )
Das Kölner Dienstleistungsunternehmen reagiert auf die positive Auftragsentwicklung und verstärkt sein Team: Die Marketingspezialisten haben Dr. Julia M. Derra und Angela Selbert für die steigende Anzahl an Projekten gewonnen.

Dr. Julia M. Derra steigt im Deutschen Institut für Marketing als Projektleiterin im Bereich der Marktforschung ein. Sie hat zuvor ihre Promotion an der Universität Trier im Bereich der Konsum- und Kommunikationsforschung mit summa cum laude erfolgreich abgeschlossen und war zudem für verschiedene wissenschaftliche Projekte im Bereich der Werbe- und Medienforschung verantwortlich.

Diplom-Wirtschaftsjuristin Angela Selbert unterstützt als Projektassistentin das Team Online-Marketing. Sie übernimmt insbesondere Aufgaben in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Keyword-Advertising und Social Media Marketing.

Prof. Dr. Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Institut für Marketing: "Sowohl die Auftragslage im Bereich der Marktforschung, als auch die Bedeutung von Online-Marketing nimmt bei uns stetig zu. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns über die kompetente Verstärkung in diesen beiden Geschäftsfeldern."

Über das DIM:

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.