PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585630 (digitalmedia.de GmbH)
  • digitalmedia.de GmbH
  • Bleckeder Landstr. 50
  • 21337 Lüneburg
  • http://www.digitalmedia.de
  • Ansprechpartner
  • Falk Al-Omary
  • +49 (30) 202867-60

Lange Managernacht ertmals in Düsseldorf

Business-Wissen rund um die Themen Management, Marketing, Strategie und Recht im exklusiven Ambiente

(PresseBox) (Düsseldorf / Berlin, ) Die lange Managernacht findet am Donnertag, den 11. April erstmals in Düsseldorf statt. Vier Business-Experten und professionelle Vortragsredner vermitteln praxisnahes Know-how für Unternehmer, Manager und Entscheider in kleinen, mittleren und großen Unternehmen in einem besonders schönen Umfeld. Veranstalter sind der Deutsche Managerverband, das Deutsche Privatinstitut für Management und Mittelstand (DPIMM) und die Akademie der Kreativwirtschaft. Start der Reihe, die achtmal pro Jahr in verschiedenen Metropolen stattfindet, war im Februar. Tagungsort in der Landeshauptstadt wird der renommierte und exklusive Wirtschaftsclub Düsseldorf in der Kö-Galerie sein. Beginn ist um 19.00 Uhr.

"Wir möchten Business-Impulse und Praxistipps geben, Netzwerke ermöglichen und durch gemütliche Veranstaltungsorte und gutes Essen ein wertvolles Rund-um-Paket bieten, in dem sich Entscheider wohlfühlen. Wissensweitergabe für alle Sinne ist unser Ziel und Anspruch", erklären die drei Initiatoren Falk S. Al-Omary, Axel Meyl und Andreas Bode.

Insgeamt gehen in Düsseldorf vier Redner an den Start: Der Positionierungs- und PR-Experte Falk S. Al-Omary spricht zum Thema "Wie man Erfolge und Leistungen in die Öffentlichkeit trägt und seinen Verkauf beflügelt". Der ehemalige Bertelsmann-Manager und Inhaber des Unternehmens Kreativwirtschaft Andreas Bode gibt Einblicke in "Innovation und Kreativität - wie neue Geschäftsfelder und Produkte entstehen". Der Diplom-Kaufmann und Strategie-Profi Axel Meyl erklärt "Wie man Erfolge messbar macht und die richtigen Weichen für die Zukunft stellt".

Einen besonderen Akzent wird der Kölner Rechtsanwalt Guido Aßhoff setzen. Er wird verraten, wie sich "Ideen schützen und Wettbewerbspositionen stärken" lassen - gerade auch in rechtlicher Hinsicht. Guido Aßhoff ist geschäftsführender Partner bei LEXEA Rechtsanwälte. Als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, zertifizierter Datenschutzbeauftragter sowie Dozent für Internationales Marketing- und Vertriebsrecht ist er auf alle Bereiche des Schutzes und Vertriebs geistigen Eigentums spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung zu allen Fragen der Neuen Medien, des Internet- und des Datenschutzrechts. Rund um diese Themenkombination aus Rechts- und Marketingwissen wird sich sein Beitrag drehen.

Moderiert wird die lange Managernacht vom bekannten Kaarster Moderator Harry Flint, der sich als "Meinungsverstärker" einen Namen gemacht hat und schon zahlreichen Business-Events wie Messen, Kongressen und Großereignissen auf der Bühne und im Web-TV seinen persönlichen Stempel aufdrücken konnte.

Die Teilnehmerzahl der langen Managernacht in Düsseldorf ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 149,- EUR zuzüglich Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten ist ein exklusives 4-Gänge-Menü, die Teilnahme an allen Vorträgen sowie eine Auswahl an Tagungsgetränken. Gäste sind Manager, Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte aus dem Rheinland und darüber hinaus. Veranstaltungsort am Donnerstag, den 11. April ist der Wirtschaftsclub Düsseldorf in der Kö-Galerie. Der Eingang befindet sich in der Grünstraße. Veranstaltungsbeginn ist um 19.00 Uhr.

Weitere Informationen über die Referenten, das Konzept der langen Managernacht und die Themen sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter www.managernacht.de. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Hintergrund

Die lange Managernacht fördert durch erstklassige Fachvorträge vielseitiger, praxiserfahrener und herausragender Referenten die Begegnung von Managern, Führungskräften, Unternehmern und Persönlichkeiten in einem exklusiven Ambiente. Interdisziplinäre Management-Impulse werden jeweils umrahmt durch ein exquisites 4-Gänge-Menü und die Möglichkeit, sowohl den erlesenen Teilnehmerkreis als auch die Vortragenden persönlich kennenzulernen. Tagungsorte sind ausschließlich führende Business-Clubs und renommierte Top-Locations.

Veranstalter der langen Managernacht sind der Deutsche Managerverband, die Akademie der Kreativwirtschaft und das Deutsche Privatinstitut für Management und Mittelstand (DPIMM). Die lange Managernacht findet achtmal pro Jahr in verschiedenen deutschen Metropolen statt und richtet sich ausschließlich an Entscheider der Wirtschaft.

Weitere Informationen unter www.managernacht.de.