PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 580048 (Diehl Metall Stiftung & Co. KG)
  • Diehl Metall Stiftung & Co. KG
  • Heinrich-Diehl-Straße 9
  • 90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
  • http://www.diehl.com/metall
  • Ansprechpartner
  • Taina Temmen
  • +49 (911) 5704-180

Näher am Kunden: Diehl Metal Applications goes "East"

Die Diehl Metal Applications GmbH (DMA) erweitert ihren Vertrieb / Diehl Metal Applications GmbH (DMA) is expanding its sales activities on local markets

(PresseBox) (Röthenbach a. d. Pegnitz, ) Die vollintegrierte Wertschöpfungskette der DMA für Metall-Kunststoff Verbundsysteme für elektronische und elektrotechnische Anwendungen, organisiert als „One-Stop-Shop-Konzept“, bietet den Kunden ein umfassendes Technologieportfolio aus einer Hand.

Um noch näher am Kunden zu sein, werden die Kunden in Österreich und Osteuropa direkt vor Ort betreut. Ziel ist es, am wichtigen Standort Österreich mit dem Tor zu Osteuropa die Stärken der DMA noch stärker am Markt zu präsentieren.

Der steigende Umsatz mit unseren Kunden in diesen Märkten und die Wachstumsmöglichkeiten in dieser Region sind von strategischer Bedeutung für die Produktionswerke innerhalb der DMA. Dem Wunsch der Kunden folgend, sind Frau Julia Kemeter und Herr Peter Schüschner als kompetente Ansprechpartner zum 01.September 2012 in die Räumlichkeiten der EWT (Elin Wasserwerkstechnik GmbH / Teilkonzern Diehl Metering) nach Wien übersiedelt. Frau Kemeter und Herr Schüschner sind bereits seit vielen Jahren für die Geschäftsfelder der DMA tätig. Von dort aus werden sie zukünftig ihre neuen Aufgaben erfüllen. Durch die örtliche Nähe zu unseren österreichischen und den osteuropäischen Kunden kann somit schnell auf deren Anforderungen sowie Marktveränderungen reagiert werden.

Bereits bestehende Kontakte zu den Werken können vertieft und die existenten Vorteile der DMA Wertschöpfungskette besser kommuniziert werden. Die beiden Vertriebsmitarbeiter bilden die Schnittstelle zu unseren Kunden und übernehmen für die Bereiche Halbzeug, integrierte Fertigung, Stanzen, Oberflächenveredelung sowie Umspritz- & Montagetechnik und Schrottmanagement die Betreuung und Akquisition der Kunden vor Ort, in enger Anbindung und Absprache mit den jeweiligen Standorten der DMA.

Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Peter Schüschner, Sales Manager Osteuropa
Mobil +43 664 8334281
peter.schueschner@diehl.com

Julia Kemeter, Key Account Manager Osteuropa
Mobil +43 664 8334280
julia.kemeter@diehl.com

EWT Elin Wasserwerkstechnik GmbH
Hainburgerstrasse 33
1030 Wien
Tel. +43 17150960-11
Fax +43 17150960-30
sales-wien@diehl.com
_

This fully integrated value-adding chain for metal-plastic compound systems in electronic and electrotechnical applications is organized as a “one-stop-shop concept“, offering the customer a comprehensive technology portfolio from a single source.

In order to gain greater proximity to customers in Austria and Eastern Europe, DMA will serve them locally. This presence in Austria, which is important as a location itself and as a gateway to Eastern Europe, will allow DMA to further raise its profile on the market.

Increasing customer sales in these markets and growth opportunities in the region are of strategic significance for the production plants of DMA. In response to customer demand, Ms. Julia Kemeter and Mr. Peter Schüschner relocated to Vienna on September 1, 2012, to act as competent contact partners within the premises of EWT (Elin Wasserwerkstechnik GmbH / Corporate Division Diehl Metering). Both sales employees have worked for many years in the business fields of DMA. They will now carry out their tasks from their new location in Austria. The geographical proximity to our Austrian and Eastern European customers will enable DMA to react quickly to requirements as well as to market changes.

Existing contacts to the plants may be intensified and the advantages of the DMA value-adding chain better communicated. Ms. Kemeter and Mr. Schüschner form the interface to our customers. In close cooperation and agreement with the relevant DMA locations, they look after existing customers and acquire new business locally for the areas of semi-finished products, integrated production, stamping, plating, overmoulding and assembling technologies as well as scrap management.

You are welcome to contact us directly:

Peter Schüschner, Sales Manager Eastern Europe
Mobile +43 664 8334281
peter.schueschner@diehl.com

Julia Kemeter, Key Account Manager Eastern Europe
Mobile +43 664 8334280
julia.kemeter@diehl.com

EWT Elin Wasserwerkstechnik GmbH
Hainburgerstrasse 33
1030 Vienna
Tel. +43 17150960-11
Fax +43 17150960-30
sales-wien@diehl.com
_

Organisée selon le concept du « One-Stop-Shop », la chaîne de production intégrée de la DMA pour la production de systèmes métalloplastiques dédiés aux secteurs électroniques et électrotechniques offre aux clients un vaste portfolio de technologies.

Afin de se rapprocher au plus près de ses clients, la clientèle autrichienne et d’Europe de l’Est est désormais pris en charge sur place. L’objectif est de présenter les atouts de la DMA en prenant avantage de la présence directe sur le marché autrichien et de l’ouverture géographique sur les marchés est-européens.

Le chiffre d’affaire croissant réalisé avec nos clients présents sur ces marchés ainsi que les possibilités de croissance dans ces régions sont de signification stratégique pour les sites de productions de la DMA. Se ralliant aux vœux de leurs clients, Julia Kemeter et Peter Schüschner, interlocuteurs qualifiés, se sont établis le 1er septembre 2012 dans les bureaux de l’entreprise EWT (Elin Wasserwerkstechnik GmbH / entreprise de Diehl Metering) à Vienne. Madame Kemeter et monsieur Schüschner officient déjà depuis de nombreuses années pour le compte de la DMA. Ils accompliront désormais leur tâche depuis l’Autriche. Il est maintenant possible, étant donné la proximité des clients autrichiens et est-européens, de réagir rapidement aux exigences et changements du marché.

Les contacts d’ors et déjà existants peuvent être approfondis et les avantages de la chaîne de production de la DMA mis en avant grâce à une meilleure communication. Ces deux employés de l’équipe commerciale constituent l’interface entre les entreprises de la DMA et ses clients et sont responsables de la prise en charge et de l’acquisition de clients locaux pour les secteurs produits finis, production en série, découpage, techniques de revêtement ainsi que les techniques de montage et de moulage par injection.

N’hésitez pas à nous contacter directement si vous désirez des informations plus détaillées :

Peter Schüschner, Sales Manager Eastern Europe
Portable +43 664 8334281
peter.schueschner@diehl.com

Julia Kemeter, Key Account Manager Eastern Europe
Portable +43 664 8334280
julia.kemeter@diehl.com

EWT Elin Wasserwerkstechnik GmbH
Hainburgerstrasse 33
1030 Vienne
Tél. +43 17150960-11
Fax +43 17150960-30
sales-wien@diehl.com
_

DMA拥有完整一体的价值生产链,以“一站式产品服务理念”生产应用于电子与电气技术领域的金属塑料组合系统,向顾客提供独立完整技术服务。

为了更加贴近客户、能够在奥地利与东欧当地直接为客户提供更快捷的服务,DMA在奥地利设立了办公室,并以此作为通向东欧的大门,从而在当地市场进一步加强公司的宣传与市场地位的巩固。

对DMA而言,这一地区不断攀升的销售业绩以及其庞大的发展潜力,使其获得了重要的战略意义。为满足用户的需求,Julia Kemeter女士与Peter Schüschner先生作为主要顾问,于2012年9月1日迁入维也纳EWT(Elin Wasserwerkstechnik GmbH/代傲子集团代傲表计)的办公地。Kemeter女士与Schüschner先生多年来一直从事于DMA业务领域。在今后,他们将于当地直接处理新的事务。通过与在奥地利和东欧客户拉近距离,我们将能够更迅速地应对当地市场的需求与变动。

通过这一变动,在与生产基地的现有联系得到进一步加深的同时,DMA完整一体的价值生产链优势也将得到更好的宣传。这两位销售人员将直接面对客户,与DMA相关基地密切联系,在当地为半成品、完整生产工艺、冲压,到表面处理技术、喷塑与装配技术以及废弃金属管理各方面都提供了咨询及售后服务。

欢迎您与我们联系洽谈:

Peter Schüschner, 东欧销售经理
Tel. +43 664 8334281
peter.schueschner@diehl.com

Julia Kemeter, 东欧大客户经理
Tel. +43 664 8334280
julia.kemeter@diehl.com

EWT Elin Wasserwerkstechnik GmbH
Hainburgerstrasse 33
1030 Vienna
Tel. +43 17150960-11
Fax +43 17150960-30
sales-wien@diehl.com

Diehl Metall Stiftung & Co. KG

Diehl Metall ist einer der größten Produzenten von Halbzeugen, Schmiedeteilen und Walzfabrikaten weltweit. Produkte von Diehl Metall leisten einen wesentlichen Beitrag für unser tägliches Leben und den Ausbau der Infrastruktur weltweit.

Als internationaler Technologie-Hersteller von Stangen, Rohren und Profilen, Synchronringen aus Sondermessing und Stahl sowie von Metall-Kunststoff Verbundsystemen komplett aus der eigenen Wertschöpfungskette zählt Diehl Metall weltweit zu den Marktführern. Die Trends der Zukunft sind erkannt. Diehl Metall betreibt Werkstoffentwicklung und -erzeugung, Blechumform- und Schmiedetechnik sowie Oberflächen-, Stanz-, Umspritz- und Montagetechnik vollständig im eigenen Unternehmen. Von Beginn an legen wir dabei großen Wert auf gut recycelbare Legierungen und Verbundwerkstoffe.

Die Marken von Diehl Metall sind dabei das Resultat langjähriger technologischer Entwicklungen mit hoher Metallkompetenz. Sie vereinen Präzision, Innovation und Qualität. Produkte, Entwicklungen und Technologien von Diehl Metall werden in den traditionellen Branchen ebenso nachgefragt wie von Kunden, die für die Megatrends Wasser, Grüne Technologien, Mobilität, Energie und Gesundheit stehen.

Mit insgesamt mehr als 18 produzierende Gesellschaften, Schneidcentern sowie weiteren Gesellschaften ist Diehl Metall auf vier Kontinenten an zwölf Produktions- und Entwicklungsstandorten vertreten.

Das Qualitätswesen von Diehl Metall ist nach DIN ISO 9001, DIN ISO 14001 und ISO/TS 16949 zertifiziert.

Die Diehl Gruppe zählt zu den großen deutschen Industrieunternehmen mit internationaler Ausrichtung. Rund 14.000 Beschäftigte in mehr als vierzig selbstständigen Unternehmenseinheiten, zusammengefasst in den fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aerosystems sowie Metering, erwirtschaften einen Umsatz von 2,7 Milliarden Euro. Der Konzern Diehl ist seit seiner Gründung vor mehr als 100 Jahren vollständig in Familienbesitz.