Letzter Funkspruch am Flughafen Berlin-Tegel

(PresseBox) ( Langen, )
Ein A321 der Air France war das letzte Flugzeug, das am 8. November um 15.38 Uhr am Flughafen Berlin-Tegel startete. Alle Informationen zu diesem Flug und zur Startfreigabe im Tower der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH finden Sie hier.

Flugnummer: AF12PP

Startfreigabe: 8. November, 15.38 Uhr

Name der Fluglotsin: Almuth Rehbein

Letzter Funkspruch aus dem Tower: „Air France One Two Papa Papa, TXL4EVR, Cleared for takeoff“

Zahl der DFS-Mitarbeiter im Tower Tegel: 40

Befreiung des Flughafens Tegel von der Betriebspflicht am 8. November 2020

Inbetriebhaltung der Flugsicherungstechnik durch die DFS bis Mai 2021
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.