DextraData präsentiert Dex7 IoT Healthcare-Lösungen auf der DMEA 2019

Indoor-Positioning-System und Echtzeitdatenerfassung im OP

(PresseBox) ( Essen, )
Vom 9. bis 11. April können sich Besucher der DMEA in Halle 1.2 am Stand F-107 über die neuesten Digital Health-Entwicklungen der DextraData GmbH informieren. So unterstützt Dex7 IoT Healthcare u.a. bei der Optimierung des Kapazitäts- und Ressourcen-Managements und der Echtzeitortung von mobilen Geräten im Krankenhaus. Mit Dex7 Timetable stellt das Unternehmen eine intuitive App für die Echtzeitdatenerfassung im und während einer OP vor.

Mit der Dex7 IoT Healthcare Plattform hat DextraData eine flexible IoT-Lösung auf den Markt gebracht, die den strukturierten Datenaustausch innerhalb und zwischen Krankenhausinformationssystemen (KIS), Medizingeräten, Facility-Systemen und anderen Informationsquellen ermöglicht. Die IoT-Lösung erfasst, strukturiert und visualisiert vorhandene Maschinen- oder – in Echtzeit generierte – Sensordaten aus diversen Assets und medizinischen Geräten, ohne in die aktiven Systeme einzugreifen. Die so gewonnenen Informationen schaffen Transparenz in der Gerätelandschaft, unterstützen bei Controlling und kosteneffizienter Nutzung der Ressourcen und können für eine ergebnisorientierte Investitionsplanung herangezogen werden.

Dex7 – Indoor-Geräte-Ortung in Echtzeit

Die Dex7 Echtzeit-Tracking- und Visualisierungsfunktion liefert exakte Standortinformationen passiver Transportmittel oder mobiler Medizintechnik und hilft die Krankenhauslogistik innerhalb der Gebäude und auf dem Campus zu verbessern. Mittels Sensoren bzw. Beacons werden Rollstühle, Infusionspumpen, mobile Röntgengeräte etc. identifiziert und geortet. Dex7 verarbeitet Echtzeitdaten der gängigen Technologien (RFID, BLE, NarrowBand, Sigfox, GSM, WLAN oder GPS) stellt sie den Nutzeranforderungen gemäß in einem digitalisierten Bauplan oder in einer tabellarischen Übersicht dar. Die Informationen der cloud-basierten Lösung können auf mobilen Endgeräten (Android, Windows, iOS) angezeigt werden. Die Echtzeitstandortinformationen verkürzen Ad-hoc-Suchen, unterstützen bei der Geräte- und Ressourcenplanung und vereinfachen Inventur und Bestandskontrollen.

Dex7 Timetable-App

Die Dex7 Timetable-App erleichtert die Echtzeitdatenerfassung der 13 wichtigsten Zeit-KPIs rund um eine Operation – nach KIS-Standard. Zur Speicherung aller Zeitabschnitte vom Ein- bis zum Ausschleusen des Patienten genügt ein Fingertipp auf der übersichtlichen grafischen App-Oberfläche. Die Daten geben den realen Operationsverlauf wieder, sind nicht manipulierbar und bilden eine verlässliche Grundlage für anschließende Prozessanalysen.

Interessierte können sich während der DMEA mit den Health-IT-Experten der DextraData am Stand F-107 in Halle 1.2 austauschen. Weitere Informationen zur Dex7 IoT Healthcare Plattform unter: www.dextradata.com/dex7-iot-healthcare
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.