PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 439374 (devolo AG)
  • devolo AG
  • Charlottenburger Allee 60
  • 52068 Aachen
  • http://www.devolo.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Rösseler
  • +49 (241) 18279-500

Die einfache Verbindung ist da - devolo stellt neue Produktgruppe dLAN home auf der IFA vor

(PresseBox) (Aachen, ) Mit einer neuen Produktgruppe feiert devolo seine Premiere auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin. Unter dem Leitsatz "Entdecke die einfache Verbindung" zeigt der Aachener Powerline-Spezialist mit dLAN home erstmals eine neue Produktreihe, die speziell auf die Vernetzung internetfähiger Unterhaltungselektronik abgestimmt wurde. dLAN home ermöglicht eine besonders einfache Verbindung aller netzwerkfähigen Entertainment-Geräte untereinander und mit dem Internet und ist damit die ideale Verbindung für die Trendprodukte der IFA wie internetfähige Fernseher oder Internet-TV-Receiver. Durch die gleichzeitige Integration von WLAN bietet dLAN home zudem eine perfekte Einbindung für Smartphones, Tablet-PCs und Notebooks.

Immer mehr Unterhaltungselektronikgeräte sind netzwerkfähig und können untereinander und mit dem Internet verbunden werden. Mit dLAN home zeigt devolo auf der IFA 2011erstmals eine besonders einfache Verbindung für diese neue Generation der vernetzten Unterhaltung. Unter dem Leitsatz "Entdecke die einfache Verbindung" präsentiert devolo eine speziell auf den Unterhaltungselektronik-Markt abgestimmte dLAN-Produktlinie für internetfähige Unterhaltungselektronik. Mit der intelligenten dLAN-Technik, die eine Breitband-Vernetzung über die hausinterne Stromleitung ermöglicht, können Internetfernseher, Internet-TV-Receiver (wie Telekom Entertain, Maxdome oder Apple TV) und Spielekonsolen einfach, stabil und sicher mit dem Web verbunden werden. Vom 2. bis zum 7. September können interessierte Besucher am devolo-Stand 130 in Halle 3.2 (Standnummer 130) anhand zahlreicher Demonstrationen selbst erleben, wie einfach die Verbindung moderner Unterhaltungselektron ik ist.

devolos dLAN home Familie besteht zum Start aus unterschiedlichen Adapter-Sets, die durch ihr schwarzes Design gut zu den modernen Unterhaltungselektronikgeräten passen. Mit dem Internet to TV Set bietet devolo eine dLAN-home-Lösung, die für die Verbindung von Internetfernsehern und Internet-TV-Receivern wie Telekom Entertain oder Maxdome entwickelt worden ist. Optimiert für die Übertragung von Internet-TV-Inhalten (IPTV) und Daten des Videotext-Nachfolgers HbbTV bietet sie eine optimale Vernetzung von Unterhaltungselektronik und Breitband-Internetanschluss.

dLAN home ist eine ideale Alternative zu einer WLAN-Vernetzung, die oftmals für HDTV-Übertragungen oder andere Breitband-Anwendungen nicht stabil genug ist. Allerdings schließt dLAN home WLAN nicht aus - im Gegenteil, das Funknetz kann über das neue Multi connect Set sogar besonders smart dort eingerichtet werden, wo es wirklich gebraucht wird. So entstehen WLAN-Zonen im Haus, in denen ein optimaler Empfang für Notebooks, Tablets, Smartphones und andere mobile Entertainmentgeräte erreicht wird. Das Multi connect Set ermöglicht das Einrichten von Funknetzwerk-Zonen nach dem Wireless-N-Standard. Zudem bietet es einen integrierten Switch mit drei klassischen Netzwerk-Anschlüssen, sodass zusätzlich zu den WLAN-Geräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks auch AV-Receiver, Spielekonsolen und Blu-Ray-Player direkt per LAN-Kabel angeschlossen werden können.

Beste Unterhaltung auf dem Fernseher

dLAN home bietet aber noch mehr als eine Verbindung zwischen Internet und entsprechend ausgestatteter Unterhaltungselektronik. Mit dem Notebook to TV Set lassen sich Laptop-Inhalte einfach auf den großen TV-Schirm streamen. Dank Wireless-USB-Technik können einfach und schnell Bild- und Toninhalte beispielsweise von Urlaubs-Filmen oder Online-Videos vom Notebook gemeinsam betrachtet werden. Das dLAN home TV Sat 2400-CI+ ermöglicht digitales Satelliten-Fernsehen ohne Antennenkabel. Das Komplettpaket besteht aus einem Full-HD-tauglichen Satelliten-Receiver nach DVB-S2-Standard und einem separaten Tuner für die Montage nahe der Sat-Antenne. Durch die Nutzung der dLAN-Technologie wird ein TV-Empfang im ganzen Haus ohne das Verlegen von Kabeln ermöglicht, denn die Bild- und Ton-Übertragung vom Tuner zum Receiver erfolgt über die hausinterne Stromleitung. So gelangen HD-Programme mit kristallklarem Surround-Sound besonders einfach in jeden Raum des Hauses. Durch die Integration der CI+-Schnittstelle ist die neue Generation auch ideal für den Empfang von Pay-TV-Angeboten. Mit UPNP und DLNA ist der Receiver auch für den Empfang von Multimediadaten aus dem heimischen Netzwerk geeignet.

Die beste Verbindung für Unterhaltungselektronik

dLAN home ist unter der devolo-Leitlinie der Einfachheit entwickelt worden: Alle Produkte sind sofort nach dem Auspacken einsatzbereit und benötigen keine aufwendige Konfiguration. Nach dem Einstecken in die Steckdose muss nur noch das gewünschte Unterhaltungselektronikgerät verbunden werden - schon steht die Verbindung.

dLAN home wurde speziell für die Verbindung von Unterhaltungselektronik optimiert. Dank automatischer Datenpriorisierung ("Quality of Service") wird eine besonders stabile Verbindung sichergestellt, selbst wenn mehrere Unterhaltungselektronikgeräte auf Internetangebote zugreifen. So ist beispielsweise die HDTV-Übertragung an einen Telekom Entertain Internetreceiver auch dann noch stabil, wenn beispielsweise gleichzeitig auf der Spielekonsole Online-Games gespielt werden, das Internetradio in der Küche läuft und das Notebook eine Breitband-Verbindung zum Videochat beansprucht.

Perfekte Unterhaltung im ganzen Haus

dLAN home kann als Punkt-zu-Punkt-Verbindung, beispielsweise für die Internetverbindung eines internetfähigen Fernsehers verwendet werden. Eine Erweiterung dieser Verbindung durch die Integration zusätzlicher Adapter ist ebenfalls möglich - so wächst dLAN home mit den Anforderungen. Unterhaltungselektronik, die mit dLAN home verbunden ist, kann natürlich nicht nur auf das Internet und die passenden Online-Dienste zugreifen. Auch das Laden von Mediendateien wie Bilder und Videos von einem heimischen Computer oder einer Netzwerkfestplatte ist problemlos möglich, sofern die jeweiligen Geräte dies unterstützen.

Die devolo dLAN-home-Produkte sind ab Mitte August 2011 in den TV- beziehungsweise Unterhaltungselektronik-Abteilungen von ausgesuchten Fachhändlern und Flächenmärkten erhältlich.

devolo AG

Kompetenz durch Konzentration. Seit 2002 entwickelt die devolo AG innovative Powerline-Produkte für private Kunden und gewerbliche Nutzung. Das dLAN-Portfolio basiert auf den internationalen HomePlug-Standards und ermöglicht eine einfache Gebäude-Vernetzung über Bestandsverkabelungen wie Strom-, Coaxial- oder Zweidrahtleitungen. Während im SoHo-Bereich der stetig wachsende Kundenwunsch nach einer umfassenden Verbindungslösung für IT- und CE-Produkte befriedigt wird, finden Geschäftskunden in dLAN eine ideale Technologie um eine sichere und stabile Netzwerklösung nachträglich in bestehende Infrastrukturen zu integrieren. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen ausschließlich in die Verbesserung dieser Technologie durch eigene, patentierte Lösungen - für noch leistungsstärkere, sichere, energieeffizientere und umweltfreundlichere dLAN-Produkte. So wurde das international operierende Unternehmen zum Weltmarktführer. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen durch die Presse, sowie über zehn Millionen ausgelieferte Adapter belegen den Erfolg. devolo steht im Markt für innovative wie hochwertige Powerline-Produkte. Als nachhaltig handelndes Unternehmen sieht devolo eine besondere Verantwortung gegenüber seinen Kunden, seinen Mitarbeitern und der Natur.