DEV Systemtechnik ernennt Leiter des Schweizer Büros

Vincent Marchand fokussiert sich auf französischsprachige Märkte

(PresseBox) ( Friedberg, )
Seit dem 15. November 2009 leitet Vincent Marchand, 35, die Schweizer Niederlassung der DEV Systemtechnik. Ansässig in Neuheim bei Zug wird er Kunden in der Schweiz, in Frankreich und in Spanien betreuen.

Marchand kommt von der österreichischen TTTech Computertechnik AG, Wien, einem High-Tech-Unternehmen mit dem Schwerpunkt Automobil-Elektronik. Als Projektleiter unterstützte er Hersteller und Zulieferer in Frankreich und Japan bei der Implementierung moderner fahrzeuggestützter Kommunikations- und Vernetzungskonzepte. Zuletzt war er Team-Manager "Projekte und Dienstleistungen für französische und asiatische Märkte". Vor seiner Tätigkeit bei TTTech arbeitete er als Systemingenieur für das französische IT-Unternehmen Atos Origin. Vincent Marchand studierte Elektronik und Signalverarbeitung an der Insa in Lyon und hat einen Abschluss als Ingenieur.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.