German Brand Award 2021: DEUTZ erneut geehrt

(PresseBox) ( Köln, )
.

◼ Kampagne „DEUTZ daily“ von der CONEXPO 2020 erhält „Special Mention“
◼ Vorreiter für digitales Marketing mit Influencer-Kommunikation von der Leitmesse
◼ DEUTZ-Vorstandsmitglied Michael Wellenzohn: „Schnelligkeit und Flexibilität sind das beste Fundament für eine langfristige Kundenbindung.“

Für seine Markenkommunikation und sein Influencer-Marketing rund um die CONEXPO wird DEUTZ erneut ausgezeichnet: Der Motorenhersteller erhält in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation“ der German Brand Awards 2021 eine besondere Würdigung für seine Kampagne „DEUTZ daily“ von der internationalen Leitmesse. Aufgrund der Corona-Pandemie war die Besucherzahl auf der Messe im März 2020 stark zurückgegangen, Gespräche und persönlicher Austausch konnten für DEUTZ als Aussteller nur eingeschränkt stattfinden. Der Antriebsspezialist reagierte schnell und startete bereits am zweiten Messetag seine Online-Kommunikation von der CONEXPO in Las Vegas.

Mit der Ehrung im Bereich der stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien beim renommierten German Brand Award baut DEUTZ seinen Erfolg als Vorreiter im digitalen Marketing weiter aus: Erst im März ist das Unternehmen mit drei goldenen German Stevie® Awards 2021 ausgezeichnet worden.

„Die Marke DEUTZ steht für Kundennähe und Innovationskraft. Wir bieten unseren Kunden auf ihren Bedarf maßgeschneiderte Produkte und Servicelösungen. Dabei setzen wir vermehrt auf digitales Marketing. Schnelligkeit und Flexibilität sind ganz klar das beste Fundament für eine langfristige Kundenbindung“, sagt Michael Wellenzohn, DEUTZ-Vorstandsmitglied für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Service.

Mit seiner Online-Kommunikation von der CONEXPO hat DEUTZ den Messebetrieb und den Austausch mit den Besuchern sowie seinen Kunden kurzerhand in die Büros und ins Homeoffice verlagert: Push-Nachrichten und die Einbindung von Influencer Dirk Monkey haben die Community nachhaltig begeistert.

Der German Brand Award zeichnet Markenführung von Unternehmen aus. Initiator und Ausrichter des Wettbewerbs ist das German Brand Institute, das vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung gegründet wurde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.